Gegen Baum gefahren

Jetzendorf - 19-jährige Autofahrerin verliert auf glatter Straße die Kontrolle.

Auf der glatten Ortsverbindungsstraße zwischen Jetzendorf und Petershausen hat eine 19-jährige Autofahrerin am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Kurz nach dem Ortsende von Jetzendorf kam der Tovota von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde die junge Autofahrerin aus Hilgertshausen leicht verletzt. Der Schaden am Fahrzeug beläuft sich zudem auf etwa 3000 Euro, wie die Polizeiinspektion Pfaffenhofen an der Ilm mitteilt. (mm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wohnungsleerstand wandeln“: Kreisausschuss bewilligt Forschungsprojekt trotz „absurder“ Kosten
250 000 Euro kostet eine Doktorarbeit, die drei Jahre lang – in der Hauptsache mittels Interviews – ermitteln soll, wie leere Wohnungen im Landkreis Dachau zukünftig …
„Wohnungsleerstand wandeln“: Kreisausschuss bewilligt Forschungsprojekt trotz „absurder“ Kosten

Kommentare