Hetze gegen Unterkunft

Dachau - Unbekannte haben in Dachau-Süd Flugblätter verteilt, die zum Widerstand gegen die geplante Asylbewerberunterkunft am Himmelreichweg aufrufen.

Die Stadt verurteilt Inhalt und Wortwahl dieses Flugblattes, auf dem das Dachauer Stadtwappen abgebildet ist. Die Stadt weist hierzu darauf hin, dass das Wappen hier ohne Kenntnis und Zustimmung der Stadt verwendet wurde. Die Stadt wird deshalb wegen der unberechtigten und missbräuchlichen Verwendung des Stadtwappens Strafanzeige erstatten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pkw kracht in Sattelzug
Wie durch ein Wunder ist der Fahrer eines VW bei einem schweren Auffahrunfall am Mittwochvormittag nicht verletzt worden. Er war in das Heck eines Sattelzuges geprallt, …
Pkw kracht in Sattelzug
Neue Ampel in Dachau: Rückstau wegen eines Fehlers
Die erste Bewährungsprobe für die neue Ampelanlage an der Kreuzung Freisinger-/Prittlbacher- und Alte Römerstraße hat es am Montagfrüh gegeben – und sie ist gründlich …
Neue Ampel in Dachau: Rückstau wegen eines Fehlers

Kommentare