Kutschierte Champions

Sigmertshausen - In Sigmertshausen herrscht Ausnahmezustand: Die Stockschützen sind im Berchtesgadener Eisstadion in die zweite Bundesliga aufgestiegen.

Die Freunde und Bekannten des Teams mit Engelbert Schreier, Hans-Dieter Scherm, Josef Schrall, Franz Fesenmair und Martin von Mulert versammelten sich zum Empfang der frischgebackenen Bundesligisten im Seitz-Hof. Auf einer Pferdekutsche drehten die erfolgreichen Sportler trotz Regens eine Ehrenrunde durch den Ort. Außer sich vor Freude war auch Bürgermeister Dieter Kugler, der nach der Erfolgsmeldung sogar die Jahresversammlung des Schützengaus Dachau vorzeitig verlassen hat, um zu gratulieren. Übrigens stieg ein weiterer Verein in die 2. Eis-Bundesliga auf: der SC Oberroth.

(ost/osr)

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Glatteis und Sturm: Etliche Unfälle im Landkreis
Landkreis – Der von vielen gefürchtete Freitag, der 13., hat tatsächlich einigen Verkehrsteilnehmern Unglück gebracht. Aufgrund des vorherrschenden Sturmes und …
Glatteis und Sturm: Etliche Unfälle im Landkreis
Gasteigers Tipps gegen das Unglück
Landkreis - Freitag, der 13. gilt als der Unglückstag schlechthin. Der Dachauer Brauchtums-Experte Robert Gasteiger weiß: Der Teufel hat seine Finger im Spiel. Er hat …
Gasteigers Tipps gegen das Unglück

Kommentare