Nächster Aktionsplan der Stadtentwicklung noch nicht beschlossen

Dachau - Entgegen der Erwartungen hat der Stadtrat am Dienstagabend den nächsten Aktionsplan der Integrierten Stadtentwicklung nicht beschlossen. Einstimmig stimmte er für eine Vertagung.

Der Aktionsplan für die Jahre 2009 und 2010 umfasst 71 Projekte. Einige sollen schon innerhalb der kommenden sechs Monate umgesetzt werden. „Das ist in diesem engen Zeitkorridor nicht möglich“, sagte CSU-Fraktionschef Christian Stangl. Er stellte den Anttrag, die 71 Projekte in der Lenkungsgruppe nach Prioritäten zu ordnen. Diesem Antrag folgte der Stadtrat. SPD-Fraktionschef Volker C. Koch betonte allerdings, dass man sich mit dieser Entscheidung nur mehr Zeit nehme, „wir wollen keineswegs die Stadtentwicklungsplanung aufhalten“. (mm)

Auch interessant

Kommentare