Nächtliche Schwertransporte

Dachau - Derzeit sind viele Schwertransporte im Landkreis unterwegs - wegen Windrädern, und: Bier.

Die Brauerei Paulaner, die im Herbst vergangenen Jahres sein neues Domizil an der A 8 bei Langwied aufgeschlagen hat, verlagert derzeit wieder Container, Silos und Großgeräte. Aus diesem Grund finden Schwertransporte im Landkreis statt, wie die Polizei auf Anfrage mitteilte. Auch Windradteile werden ab und zu transportiert, deshalb sei in den nächsten Wochen weiter mit Schwertransporten zu rechnen. Sie finden vorwiegend nachts statt, um den Straßenverkehr möglichst wenig zu behindern.

(sj)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endlich Herr übers Tempolimit
Endlich gilt Tempo 30 vor dem Kindergarten in Großinzemoos. Denn dank einer Änderung der Straßenverkehrsordnung wurde es dem Landratsamt nun erleichtert, …
Endlich Herr übers Tempolimit

Kommentare