Neuwahlen bei der Volkshochschule

Erdweg - Die vhs Erdweg hat bei ihrer Jahresversammlung eine neue Vorsitzende gewählt: Gisela Wössner löst Eva Rehm ab.

Eva Rehm ist bei den Neuwahlen nicht mehr angetreten. Die langjährige Vorsitzende hat mit ihrem ehrenamtlichen Engagement maßgeblich am Erfolg der vhs Erdweg mitgewirkt. Sie engagiert sich jedoch weiterhin überörtlich im Bereich der Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschulen im Landkreis Dachau.

Als neue Vorsitzende haben die Mitglieder die bisherige Stellvertreterin Gisela Wössner gewählt, als weitere Vorstände sind wieder im Amt Anne-Marie Hachinger als stellvertretende Vorsitzende, Gertraud Geisberger als Kassierin und Renate Göttler als Schriftführerin.

Auch interessant

Kommentare