Positive ÜB-Bilanz

Dachau - „Das Jubiläumsjahr der ÜB war auch ein erfolgreiches Jahr für die Fraktion“, so Peter Denk, Vorsitzender der ÜB-Stadtratsfraktion.

Fast schon traditionell ist das Thema innerstädtischer Einzelhandel – ein Schwerpunkt der Arbeit der Stadtratsfraktion der Überparteilichen Bürgergemeinschaft Dachau. Denk freut sich besonders, dass die beiden Anträge zur Ergänzung des Einzelhandelsgutachtens und zur Ausweitung des Wochenmarkts in der Münchener Straße eine breite Mehrheit fanden. Während der zweite Markttag in der Münchner Straße zügig umgesetzt wurde, wird die ÜB-Fraktion bei der Entwicklung eines verbindlichen Ziels für den innerstädtischen Einzelhandel nochmals nachhaken.

Nach Ansicht von Denk müssen zur Optimierung des Branchen-Mix’ besonders am ehemaligen MD-Gelände noch konkrete Maßnahmen auf den Weg gebracht werden wie beispielsweise ein zentrales Flächenmanagement, das auch Vermieterempfehlungen ausspricht.

Der Vereinsvorstand und die Stadtratsfraktion wollen bald die Ziele für 2010 besprechen. Dazu Peter Denk: „Es gibt noch offene Punkte wie das Naherholungsgebiet in Dachau-Süd oder das Existenzgründerzentrum.“ dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Waldkindergärten im Landkreis Dachau sind bereit für regulären Betrieb
Endlich wieder gemeinsam spielen, klettern, rennen und erzählen: Nach langen Wochen der Schließung können sich alle Mädchen und Buben, die einen Waldkindergarten …
Waldkindergärten im Landkreis Dachau sind bereit für regulären Betrieb
Sechs Verletzte: Großeinsatz nach zwei Unfällen auf der A 8
Sechs Personen sind bei zwei Unfällen kurz hintereinander am Dienstagabend auf der Autobahn A 8 verletzt worden. Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte aus.
Sechs Verletzte: Großeinsatz nach zwei Unfällen auf der A 8
Dachauer Krankenhaus auf dem Weg zurück zur Normalität
912 gemeldete Coronafälle gibt es (Stand Dienstag) im Landkreis Dachau. An einigen Tagen sind zuletzt keine Neuinfizierten hinzu gekommen. 32 Intensivbetten hält das …
Dachauer Krankenhaus auf dem Weg zurück zur Normalität

Kommentare