Das neue Ehrenmitglied Josef Kranz (Mitte) beglückwünschten Hans Marcher junior (links) und Josef Grain junior. Foto: Koch

Schöne Überraschung

Günding - Gündinger Feuerwehr ernennt Josef Kranz zum Ehrenmitglied.

Eine Überraschung hatte die Freiwillige Feuerwehr aus Günding bei ihrer Hauptversammlung im Gasthaus Feldl für einen verdienten Kameraden parat: Gemeinderat Josef Kranz wurde zum dritten Ehrenmitglied neben Hans Marcher senior und Josef Grain senior ernannt. Der Vorsitzende des Feuerwehrvereins, Hans Marcher junior, würdigte die großen Verdienste und überreichte zusammen mit Kommandant Josef Grain junior ein Geschenk.

Kranz gehört der Wehr seit 44 Jahren an und steuerte die Geschicke an vorderster Front 25 Jahre lang als erster Kommandant. In seine Amtszeit fielen wichtige Entscheidungen wie Fahrzeuganschaffungen und der Ausbau des Feuerwehrhauses. Außerdem setzt sich Kranz in der Gemeinde Bergkirchen als Referent für die Feuerwehrbelange ein. (ink)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wohnungsleerstand wandeln“: Kreisausschuss bewilligt Forschungsprojekt trotz „absurder“ Kosten
250 000 Euro kostet eine Doktorarbeit, die drei Jahre lang – in der Hauptsache mittels Interviews – ermitteln soll, wie leere Wohnungen im Landkreis Dachau zukünftig …
„Wohnungsleerstand wandeln“: Kreisausschuss bewilligt Forschungsprojekt trotz „absurder“ Kosten

Kommentare