Sichtlich stolz nahmen Fanny und Ludwig Hofberger die Ehrenurkunden aus der Hand des Vorsitzenden Rudi Scheuböck (2.v.r.) und seines Stellvertreters Simon Riedl (li.) entgegen. Foto: gh

Stolze neue Ehrenmitglieder

Altomünster - Zwei neue Ehrenmitglieder hat der Musikverein Altomünster. Bei der Jahresversammlung übergab Vorsitzender Rudi Scheuböck die Urkunden an Fanny und Ludwig Hofberger.

Beide sind fast seit Bestehen des Vereins treue Mitglieder.

Ludwig Hofberger hatte sich vor allem als sehr umsichtiger Zugführer beim Bezirksmusikfest in Altomünster einen guten Namen gemacht, wo er reibungslos den Festzug mit den 700 Musikanten angeführt hatte. „Ich war ganz verzweifelt, weil es den ganzen Vormittag geregnet hatte“, erinnerte sich Hofberger in seiner kurzen Dankesrede, doch zum großen Festzug auf den Marktplatz schien dann die Sonne.

Das Ehepaar Hofberger erhielt, begleitet von viel Applaus der Mitglieder, jeweils eine Ernennungsurkunde.

Auch interessant

Kommentare