Thea Zimmer hat sich ein Leben lang fürältere Menschen engagiert.

Thea Zimmer wird 75 Jahre jung

Dachau - Thea Zimmer ist wegen ihres politischen und sozialen Engagements vielen Menschen in ganz Deutschland bekannt. Schon früh hat sie ihren Fokus auf die Älteren im Land gerichtet.

Am Drei-Königstag (6. Januar) wird Thea Zimmer 75 Jahre alt. Noch nicht für alle ersichtlich, hat sie schon ein bisschen den Rückzug angetreten. Obwohl sie noch vor Engergie und Lebensfreude geradezu sprüht, will sie weniger machen, das hat sie auch ihren beiden Töchtern Anke und Svenja auch versprochen. Dass es nicht so leicht ist, muss sie immer wieder erfahren: Sie findet einfach für viele Ämter keinen Nachfolger.

Über die Jahre ist sie in ihre Aufgaben hineingewachsen, hat sie perfektioniert und doch nie die Nähe zu den Menschen verloren. Zu vielen hat sie ein geradezu freundschaftliches Verhältnis aufgebaut. Thea Zimmer wurde am 6. Januar 1935 in Wilhelmshaven geboren. Mit ihrem Ehemann Lothar kam sie wegen dessen beruflicher Tätigkeit nach Dachau, wo sie sich seit 1970 in vielen verschiedenen Sozialbereichen eingebracht und auch Pionierarbeit geleistet hat, wie 1972 bei der Gründung einer Nachhilfeorganisation für Gymnasiasten, die wegen ihres sozialen Hintergrunds der Unterstützung bei Prüfungsvorbereitungen bedurften.

don

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr
Eine Streife der Polizei Dachau hat am Montag in Ampermoching einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.
Polizei zieht betrunkene Männer aus dem Verkehr

Kommentare