+
Der Mecedes-Transporer kam in einer Wiese zum Stehen.

Überschlag auf der Autobahn

Transporter geriet ins Schleudern

Dachau – Der Fahrer eines Mercedes-Kleintransportersaus dem Raum Illertissen ist am Montagmittag auf der Autobahn auf regennasser Straße ins Schleudern geraten.

Kurz vor Dachau überschlug sich das Fahrzeug, durchbrach den Wildschutzzaun und kam in einer Wiese zum Stehen. Der 27-jährige Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehren aus Sulzemoos und Feldgeding sicherten die Unfallstelle ab.

cst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„AMO“-Preis für den ADFC
Eine Spur Aufbruch wehte beim Grünen-Neujahrsempfang durch die Gaststätte Zieglerbräu. Den jährlichen Preis für Alternative Mobilität erhielt diesmal der ADFC Dachau mit …
„AMO“-Preis für den ADFC
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Die Feuerwehrmänner an der A 8 sind beinahe täglich bei Unfällen im Einsatz und leisten Großartiges. Probleme machen aber bei weitem nicht nur die bisweilen respektlosen …
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest
Die Strabs-Gegner halten an ihrem Protest fest – auch wenn die Landtags-CSU die Straßenausbaubeiträge abschaffen will. Bei der Veranstaltung am Samstag, 27. Januar, …
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest
Ohne Führerschein überschlagen
Eine 30-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Dachau ist am Donnerstagabend bei einem Unfall bei Fahrenzhausen schwer verletzt worden. Sie saß am Steuer – obwohl sie …
Ohne Führerschein überschlagen

Kommentare