Vodafone-Störung im Landkreis Dachau

Tausende ohne Telefon

Bei etwa 7800 Vodafone-Kabel-Kunden kam es am heutigen Donnerstag ab 12 Uhr zu Störungen der Festnetz- und Internetanschlüsse.

Landkreis - Betroffen waren die Gemeinden Röhrmoos, Petershausen, Weichs, Vierkirchen, Indersdorf, Haimhausen, Hebertshausen, Odelzhausen, Karlsfeld sowie die Stadt Dachau. Ebenfalls abgeschnitten waren 600 Vodafone-DSL-Kunden mit der Vorwahl 08131 ab etwa 11.45 Uhr. Schuld an dem Ausfall war eine Spannungsstörung an einem Versorgungspunkt in Dachau. Ein Sprecher von Vodafone erklärte am Nachmittag, dass bereits Techniker vor Ort seien, um das Problem möglichst schnell in den Griff zu bekommen. Auch EC-Kartenzahlungen waren nicht möglich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gute Zahlen dank Hitzesommer
Die Freibäder im Landkreis Dachau ziehen eine positive Bilanz. Ein rekordverdächtiger Sommer war es aber trotz der Rekord-Temperaturen nicht. Perfektes Freibadwetter …
Gute Zahlen dank Hitzesommer
Digitale Nachwuchssuche
Die bayerischen Feuerwehren suchen Nachwuchs. Heute beginnt eine entsprechende Kampagne, die unter dem Motto „#findedeinfeuer“ steht. Laut Kreisbrandinspektion Dachau …
Digitale Nachwuchssuche

Kommentare