Landratsamt Dachau warnt

Illegale Sammlung

Schwabhausen – Die Straßensammlung, die am Montag, 16. Januar, in Schwabhausen durchgeführt werden soll, ist illegal. Das gab das Landratsamt gestern in einer Pressemitteilung bekannt.

Das Landratsamt Dachau warnt vor der angekündigten Straßensammlung von Elektrogeräten, Altfahrzeugen, die am Montag, 16. Januar, in Schwabhausen stattfinden soll. Die Sammlung wurde vom Landkreis Dachau nicht genehmigt. Es ruft alle Bürger auf, sich nicht an der Straßensammlung zu beteiligen.

Prinzipiell verbietet das Elektrogesetz, Elektroschrott an Sammler zu übergeben, wie das Landratsamt erklärte. „Elektrogeräte enthalten neben Wertstoffen auch Schadstoffe wie Blei, Kadmium, Dioxine und andere giftige Stoffe“, so Abfallberaterin Barbara Mühlbauer-Talbi. „Daher gehören Elektrogeräte keinesfalls in die Hände unbekannter Sammler.“

Elektrogeräte können kostenlos über die Recyclinghöfe des Landkreises Dachau entsorgt werden. Hier ist sichergestellt, dass die Geräte in Fachfirmen in Deutschland zerlegt, die Wertstoffe wiederverwertet und die enthaltenen Schadstoffe fachgerecht entsorgt werden.

Wer die Sammler am 16. Januar in Schwabhausen beobachtet, soll umgehend die Polizei Dachau (0 81 31/ 56 11 10) informieren.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schaden immens, Ursache ein Rätsel
Bis zur Erschöpfung haben rund 230 Feuerwehrleute aus 16 Landkreiswehren gekämpft, um der Flammen Herr zu werden, die am Mittwoch aus einem Industriegebäude in …
Schaden immens, Ursache ein Rätsel
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Die CSU will das Kulturleben in Karlsfeld befeuern. Dazu legte sie einen Maßnahmenkatalog mit einigen ehrgeizigen Zielen vor. Bei den anderen Fraktionen stoßen die …
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Dachauer Haustafeln – sie sind eine absolute Besonderheit. Der Heimatforscher Helmut Größ möchte sie nun für eine Ausstellung zusammenbringen.
Helmut Größ sucht Dachauer Haustafeln
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder
Großeinsatz für die Rettungskräfte: Im Indersdorfer Industriegebiet stand eine Halle in Vollbrand. Das Feuer ist inzwischen (fast) gelöscht, eine Explosionsgefahr …
Halle im Indersdofer Industriegebiet brennt nieder

Kommentare