Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt

Karlsruhe erlaubt G20-Protestcamp - aber stark eingeschränkt
+
Bubenstreiche (v.l.): Hinten Mathias Hinterholzer, Peter Goldtrass, Monika Hinterholzer, Martin Kammerer, Patricia Hanrieder, Julia Hinterholzer, Klaus Wallner, Robert Schenk, Karl Kolbeck; vorne Helmut Hinterholzer, Camilla Klose, Michael Rogg.

Für Lausbubenstreiche ist man nie zu alt

„No amoi a Lausbua sei“

Haimhausen - Die neueste Aufführung der Theatergruppe Haimhausen lautet „No amoi a Lausbua sei“. Fünfmal wird das Stück noch aufgeführt.

Zwei nicht mehr so ganz junge Herren können ihre alten Bubenstreiche nicht lassen und ärgern die Dorfhonoratioren mit heimlich gezündeten Böllerschüssen zu allen Tages- und Nachtzeiten. Bis ihnen die Lust daran vergeht. Doch bevor das passiert, hat Hans Aigner eine grandiose Idee.

Seit dem Jahr 1991 zeigte die Theatergruppe Haimhausen 24 verschiedene Bauertheater-Stücke. Unter der Regie von Michael Hinterholzer tritt die Laienschauspielgruppe mit dem Stück „No amoi a Lausbua sei“ insgesamt sieben Mal auf. Die nächsten Vorstellungen sind am kommenden Wochenende, 11. und 12, März um 19.30 Uhr und am 13. März um 15 Uhr.

Weitere Aufführungen sind am 18./19. März um 19.30 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vorher. Karten zu 9 Euro gibt es an der Abendkasse und in der Bäckerei Mayerbacher. Kartenvorverkauf unter 01 60/5 55 95 95.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Münchner Straße wird nachts zur Rasermeile
Karlsfeld hat ein Raserproblem. Brennpunkt ist die Münchner Straße: Aufgemotzte Motorräder und Autos stören vor allem am Wochenende die Nachtruhe von Anwohnern. …
Münchner Straße wird nachts zur Rasermeile
Typisierungsaktion wird zum Dorffest
Das Ergebnis einer Typisierungsaktion in Wollomoos hat alle Erwartungen weit übertroffen. 277 Typisierungen in einem Ort mit rund 600 Einwohnern – das ist ein Ergebnis, …
Typisierungsaktion wird zum Dorffest
Horror-Wrack: Röhrmooser bei Unfall schwerstverletzt
Bei einem heftigen Verkehrsunfall in der Gemeinde Gerolsbach hat ein 45-jähriger Pkw-Fahrer aus Röhrmoos am Dienstagvormittag schwerste Verletzungen erlitten.
Horror-Wrack: Röhrmooser bei Unfall schwerstverletzt
Radweg für Alltags- und Freizeitradler
Der Wunsch nach einem Radweg zwischen Ampermoching und Haimhausen besteht schon seit einigen Jahren. Nun nehmen zwei Gemeinden das Projekt in Angriff. Der Freistaat will …
Radweg für Alltags- und Freizeitradler

Kommentare