Schüler und Lehrer nehmen Abschied

Ein letzter Gruß an die Ludwig-Thoma-Schule

  • schließen

Dachau - Zum Abschied stiegen Luftballone und ganz viele gute Wünsche hinauf in den Himmel: Die 76 Schüler aus den sechsten bis neunten Klassen der Ludwig-Thoma-Mittelschule haben sich gemeinsam mit ihren Lehrern mit einem Abschlusspicknick von ihrer Schule verabschiedet.

Die Ludwig-Thoma-Mittelschule wird wegen zu geringer Schülerzahlen geschlossen, die Jugendlichen gehen dann auf andere Mittelschulen. Viele wären aber lieber geblieben: „Schön war vor allem, dass wir nicht so groß waren“, findet Natascha Caracciolo, 13, aus der siebten Klasse. „So eine Mini-Schule hat schon Vorteile“, sagt auch Rektorin Anja Kreter. „Man kennt wirklich jeden Schüler.“ Bevor sich alle Wege zum Schuljahresende trennen, hat die ganze Schulfamilie noch gemeinsame Ausflüge gemacht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Aus Rache hat ein 34-jähriger Familienvater im Februar 2016 ein Haus in Webling angezündet. Nun bekam er vom Landgericht München II die Strafe: Wegen schwerer …
Fünfeinhalb Jahre Haft für den Brandstifter von Webling
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Robert Knab aus Haimhausen will schon seit fünf Jahren eine Saisonarbeiterunterkunft bauen. Nun endete ein Rechtsstreit mit dem Landratsamt vor demVerwaltungsgericht. …
Streit um Saisonarbeiterunterkunft
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
Ein Papst hat darin übernachtet, ein König darin gefeiert – der Hörhammerbräu ist eines der geschichtsträchtigsten Anwesen in der Dachauer Altstadt. 448 Jahre ist er …
Die Geschichte eines Dachauer Urgesteins
300 Liter Diesel ausgelaufen
An einer Hoftankstelle für Diesel hatte sich am Donnerstagmorgen ein Schlauch gelöst: 300 Liter Diesel sind  ausgelaufen. THW, Feuerwehr, Wasserwirtschaftsamt und …
300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare