1 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
2 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
3 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
4 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
5 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
6 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
7 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.
8 von 18
Es war ein Kampf der bayerisen Elite: Die besten Reiter und die springgewaltigsten Pferde sind am Wochenende auf dem Reiterhof Pickl gegeneinander angetreten und über eine knapp zwei Meter hohe Mauer gesprungen.

Mächtigkeitsspringen in Karlsfeld

Mächtigkeitsspringen in Karlsfeld

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dachau
Hunderte Schafe sorgen für Stau in Dachau
Eine Herde von mehreren hundert Schafen hat am Samstag einen Stau auf der Münchner Straße in Dachau verursacht.  Der Schäfer trieb seine Tiere durch die Bahnunterführung …
Hunderte Schafe sorgen für Stau in Dachau