+
Abschied: Pfarrer Albert Hack bedankte sich bei Mesnerin Maria Westermair

Filialkirche Rumeltshausen

Eine Ära endet: Maria Westermair hört als Mesnerin auf

Rumeltshausen - Mehr als 100 Jahre hat Familie Westermair den Mesnerdienst in Rumeltshausen übernommen. Jetzt geht eine Ära zu Ende: Westermair gab das Amt ab.

Pfarrer Albert Hack und die Kirchenverwaltung verabschiedeten Maria Westermair beim Sonntagsgottesdienstes in der Filialkirche St. Laurentius.

Bereits die Großeltern von Maria Westermair waren Mesner. Später übernahmen ihre Eltern und ihr Bruder die Aufgabe. Seit Mitte der 90er Jahre kümmerte sich schließlich Maria Westermair darum, dass es in der Kirche immer schön aussah und dass die Geistlichen gut versorgt waren. Das Mesneramt ist mit der Familie so sehr verwurzelt, dass ihr Haus im Ort unter dem Hausnamen „beim Mesner“ bekannt ist.

Jetzt hofft Pfarrer Hack, dass eine neue Ära, die Ära Kronschnabl, beginnt. Den Mesnerdienst übernehmen künftig Sandra und Georg Kronschnabl.

Beim Gottesdienst verabschiedete Pfarrer Hack und Diakon Thomas Barendt auch neun Ministranten, die in letzter Zeit ihren Dienst am Tisch des Herrn beendeten, da sie sich auf die Schule oder die Berufsausbildung konzentrieren möchten. Hack sprach die Hoffnung aus, dass sich die ehemaligen Ministranten vielleicht später in einem anderen kirchlichen Dienst wieder engagieren werden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Vierkirchen - Er wird als letzter Bräu von Vierkirchen in die Geschichte der Gemeinde eingehen. Josef Mayr ist im Alter von 92 Jahren gestorben.
Der Bräu von Vierkirchen ist tot
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt
Dachau - Ein 67-jähriger Skifahrer aus Dachau ist gestern gegen 10.30 Uhr am Brauneck bei Lenggries tödlich verunglückt.
Skifahrer aus Dachau tödlich verunglückt
Anregungen für den Haushalt 2017
Indersdorf -  In einem Monat entscheidet der Indersdorfer Gemeinderat über den Haushalt 2017. Kurz vor der Vorberatung am Montagabend reichten die Umweltdenker noch zwei …
Anregungen für den Haushalt 2017
Doch keine Lösung für Altstadtläden?
Dachau - Es sieht nicht gut aus für die Fortführung der beiden Franziskuswerkläden in Dachau.
Doch keine Lösung für Altstadtläden?

Kommentare