+
Der neue Elternhalt vor dem Indersdorfer Rathaus. 

Am Indersdorfer Rathaus

Die erste Haltestelle für Mamataxis

Nun gibt es im Landkreis Dachau die erste Elternhaltestelle: Vor dem Rathaus in Markt Indersdorf befindet sich der Elternhalt, an der Grundschüler gefahrlos aussteigen können.

Indersdorf – Aus verschiedensten Gründen entscheiden sich Eltern, ihre Kinder mit dem Auto in die Grundschule zu fahren. Vor vielen Schulen herrscht daher oft Chaos. Häufig entstehen gefährliche Verkehrssituationen (wir berichteten).

In Markt Indersdorf wollen der Elternbeirat der Grundschule und Bürgermeister Franz Obesser diese Situationen entschärfen und für alle Beteiligten eine Verbesserung schaffen: Deshalb wurde direkt vor dem Rathaus am Marktplatz ein Elternhalt eingerichtet, wie die Gemeinde Indersdorf in einer Presseerklärung mitteilte.

Der Elternhalt hat sich bereits in anderen Gemeinden und deren Schulen als geeignete Maßnahme für eine verbesserte Verkehrssituation erwiesen. Auch der ADAC empfiehlt diese Maßnahme zur Entschärfung brisanter Verkehrssituationen.

Von dem neuen Haltepunkt aus, der vorerst im Probebetrieb bis Ende des Jahres bestehen wird, haben die Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder gefahrlos aussteigen zu lassen und können anschließend ihre Fahrt fortzusetzen – ohne im bisher üblichen „Elterntaxi“-Stau stehen zu müssen. Und die Kinder können von dort aus auf kurzem Weg die Schule erreichen.

Der Elternbeirat und der Bürgermeister hoffen, dass diese neue Möglichkeit von den Eltern nach den Pfingstferien rege genutzt wird. Um die neue Haltestelle bei den Eltern bekannt zu machen, wird der Elternbeirat Gutscheine der am Marktplatz ansässigen Geschäfte verlosen: von Dienstag bis Donnerstag, 27. bis 29. Juni, unter allen Eltern, die ihre Kinder hier aussteigen lassen.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Karlsfeld forciert die Falschparker-Jagd
Absolutes Halteverbot – für viele Autofahrer allenfalls so etwas wie eine Empfehlung. Um das Problem mit den Falschparkern einigermaßen in den Griff zu bekommen, will …
Karlsfeld forciert die Falschparker-Jagd
Großbrand in Indersdorf: Schaden immens, Ursache ein Rätsel
Bis zur Erschöpfung haben rund 230 Feuerwehrleute am Mittwoch gegen den Großbrand in einer Indersdorfer Lagerhalle gekämpft. Der Sachschaden ist immens. Die Ursache …
Großbrand in Indersdorf: Schaden immens, Ursache ein Rätsel
Das Wunder vom Wacker-Platz
Am heutigen Freitag ist es auf den Tag genau 50 Jahre her, dass den Fußballern des FC Papierfabrik Dachau die große Sensation gelang. Sie schlugen im Finale um die …
Das Wunder vom Wacker-Platz
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...
Die CSU will das Kulturleben in Karlsfeld befeuern. Dazu legte sie einen Maßnahmenkatalog mit einigen ehrgeizigen Zielen vor. Bei den anderen Fraktionen stoßen die …
CSU-Vorschläge stoßen auf Zustimmung – aber...

Kommentare