+
Die Polizei ermittelt nach dem Einbruch.

In den Sommerferien

Einbrecher im Jugendzentrum

In das Jugendzentrum in Indersdorf wurde eingebrochen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 3500 Euro.

Indersdorf - Zwischen 3. und 27. August haben unbekannte Täter die Verglasung an der Eingangstür zum Jugendzentrum Indersdorf eingeschlagen und sind in die Räume eingedrungen. Hier stahlen sie Spielkonsolen und eine geringe Menge Bargeld. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro, der Sachsachen auf 2000 Euro.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sandra Andereya war die erste an der Unfallstelle: Immer wieder kommen die schlimmen Bilder
Wenn Sandra Andereya zur Ruhe kommt, tauchen die Bilder des Unfalls auf. Sie war bei einem tödlichen Unfall als Erste vor Ort. Mit ihrem Bericht will sie andere Menschen …
Sandra Andereya war die erste an der Unfallstelle: Immer wieder kommen die schlimmen Bilder
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand
Der Artenreichtum und die Gesundheit, der Fische lassen Rückschlüsse auf die Qualität eines Gewässers zu. Demnach ist der Rothbach recht gesund.
Anglerclub Indersdorf untersucht den Fischbestand
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro
Um sich ein Bild vom Umfang und den Kosten der Instandsetzung der Grundschule Jetzendorf machen zu können, hat der Gemeinderat Fachleute zu Rate geholt.
Kosten bis zu 3,4 Millionen Euro
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen
Zum 55. Jubiläum erhielt die RK Dachauer Land erstmalig in ihrer Geschichte eine eigene Vereinsfahne. Dieses Ereignis wurde im Rahmen einer großen Jubiläumsfeier im …
Reservistenkameradschaft Dachauer Land feiert 55-jähriges Bestehen

Kommentare