+
Die Polizei ermittelt nach dem Einbruch.

In den Sommerferien

Einbrecher im Jugendzentrum

In das Jugendzentrum in Indersdorf wurde eingebrochen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 3500 Euro.

Indersdorf - Zwischen 3. und 27. August haben unbekannte Täter die Verglasung an der Eingangstür zum Jugendzentrum Indersdorf eingeschlagen und sind in die Räume eingedrungen. Hier stahlen sie Spielkonsolen und eine geringe Menge Bargeld. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro, der Sachsachen auf 2000 Euro.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Menschen-Leser
Alexander Schelle aus Amperpettenbach ist Mentalist und Hypnotiseur. Bald zeigt er seine Show in Dachau.
Der Menschen-Leser
Ein Start-up für die Dachauer Politik
Wir sind die Neuen in der Dachauer Lokalpolitik: Stadtrat Wolfgang Moll hat am Donnerstagabend im Thomahaus seine neue politische Vereinigung präsentiert. Molls …
Ein Start-up für die Dachauer Politik
Florian Altmann ist neuer Kommandant
Nach einer Zeit der Querelen, die im Rücktritt von Kommandant Michael Schuster gipfelten, hat die Feuerwehr Jetzendorf einen Nachfolger für Schuster gefunden. Florian …
Florian Altmann ist neuer Kommandant
Neujahrskonzert in Haimhausen eröffnet Jubiläumsjahr des Kulturkreises
Neujahrskonzerte als perfekter Auftakt haben in Haimhausen Tradition. Diesmal hat der Kulturverein nicht gekleckert, sondern geklotzt.
Neujahrskonzert in Haimhausen eröffnet Jubiläumsjahr des Kulturkreises

Kommentare