+
Schüler des Tandem-P-Seminars „British Fashion Design“ (v.l.): Daniel Berckmüller, Alina Hentien, Ben Quentin Möckl, Stefanie Ritter, Carla Czilczer, Marlene Holzmüller, Julia Dahlhoff, Laura Zivkovic, Carina Schlatterer, Magdalena Reif und Melina von Wenczowski. 

Gymnasium Markt Indersdorf

Schüler entwerfen bei P-Seminar Kleidungsstücke

Die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars „British Fashion Design“ haben im Rahmen einer Matinée-Vernissage in der Aula des Gymnasiums Markt Indersdorf die Ergebnisse ihrer einjährigen Projektarbeit präsentiert.

Indersdorf –  Die Ausstellung gab einen Überblick über die Entwicklung der englischen Mode von den 1920er Jahren bis ins neue Jahrtausend.

Die Schüler wählten sich zur Inspiration ihrer Arbeiten jeweils ein Jahrzehnt und setzten sich mit den damaligen Modetrends gestalterisch-kreativ auseinander. Entstanden sind eine Vielzahl an Zeichnungen, farbigen Arbeiten und dreidimensionalen Arbeiten aus Papier sowie textile Kleidungsstücke bis hin zu kompletten Outfits mit dazu passend gestylten Schuhen.

Besonders geprägt wurde das Seminar durch seinen bilingualen Ansatz. Insbesondere die begleitenden Ausstellungstexte, darunter geschichtliche Informationen zur Entwicklung der Mode in England, formulierten die Schüler zweisprachig – deutsch und englisch. Dementsprechend wurde das Se-minar als Tandem-Seminar sowohl von der Kunstlehrerin Claudia Hechtl als auch der Englischlehrerin Barbara Zitzelsberger betreut.

Begleitend zur Entwicklung der Ausstellung beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler auch mit verschiedenen Berufen der Modebranche und führten unter anderem Interviews mit Vertretern einer Modeschule, die sie ebenfalls präsentierten.

Dem Konzept folgend wurde die Veranstaltung von englischer Musik aus unterschiedlichen Jahrzehnten untermalt. Für das leibliche Wohl sorgte das Schülercafé des GMI, das im „tearoom“ stilecht schwarzen Tee und englisches Gebäck zum Verkauf anbot.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und Stimmen gibt‘s hier im Live-Ticker. Zudem lesen Sie hier alles zur …
Bundestagswahl in der Region Dachau –  Michael Schrodi zieht in Bundestag ein
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Helmut Umkehrer ist als Vorsitzender des TSV Bergkirchen bestätigt worden. Auf den wiedergewählten Vereinschef und seine Mannschaft kommt eine Mammutaufgabe zu.
Ein Verein steht vor einer Mammutaufgabe
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef
Im zweiten Anlauf hat er es geschafft: Christian Blatt ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Erdweg. Der CSU-Mann hatte zwei Gegenkandidaten, galt jedoch als klarer …
Christian Blatt ist jetzt Gemeindechef
Güterzug mit überhitzten Bremsen gestoppt
Güterzug mit überhitzten Bremsen gestoppt

Kommentare