Polizei sucht Zeugen für Diebstahl in Indersdorf

Unbekannter stiehlt Handtasche aus Wohnung

Ein Unbekannter hat am Mittwochfrüh eine Handtasche aus einem Haus in Indersdorf gestohlen. Die Terrassentür stand auf - und er nutzte die Situation aus. Die Hausbewohnerin entdeckte ihn, er flüchtete. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Eine 52-jährige Indersdorferin hatte Mittwochfrüh die Terrassentür ihrer Wohnung in der Lorenz-Barren-Straße in Indersdorf zum Lüften geöffnet. Ein bislang unbekannter Täter nutzte die Situation und drang in das Wohnzimmer ein. Dort entwendete er die Handtasche der Bewohnerin. Als diese den fremden Mann in ihrem Wohnzimmer bemerkte, flüchtete er unerkannt. In der Tasche befanden sich diverse Papiere und Schmuck im Wert von 70 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Dachau unter 0 81 31/56 10.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großeinsatz in Karlsfeld: Acht Senioren in Klinik gebracht
Acht Senioren im Alter von 65 bis 93 Jahren sind am Samstagvormittag bei einem Rettungsgroßeinsatz ins Krankenhaus gebracht worden. Der Verdacht: Dehydrierung.
Großeinsatz in Karlsfeld: Acht Senioren in Klinik gebracht
Tragödie am Karlsfelder See: Münchner (24) stirbt
Drei Freunde waren zusammen beim Baden im Karlsfelder See.  Einer, ein 24-jähriger Münchner, wollte zurück ans Ufer schwimmen, kam aber nie an. Die Suche endete …
Tragödie am Karlsfelder See: Münchner (24) stirbt
In Summe eine Million eingespart
Die neue Grundschule wird eine teure Angelegenheit für Karlsfeld. Nur gut, dass die Architekten noch einige Posten aufgetan haben, an denen gespart werden kann. In einem …
In Summe eine Million eingespart
Wird dieser Kinderfestzug am Volksfest der letzte sein?
Der Kinderfestzug am Dachauer Volksfest hat eine lange Tradition. Zu bestaunen gibt es aufwändig dekorierte Wagen und Kinder in liebevoll gestalteten Märchenkostümen. …
Wird dieser Kinderfestzug am Volksfest der letzte sein?

Kommentare