Hammer: Tuchel bald Trainer in England?

Hammer: Tuchel bald Trainer in England?
Sieben Königspaare präsentierte der Schützenmeister von Schützenlust Wagenried-Arnzell, Franz Neumüller (rechts) den 200 Gästen. foto: bb

Schützenball in Arnzell mit 200 Gästen

Tanzen bis spät in die Nacht

Der Schützenball von Schützenlust Wagenried-Arnzell hat nach wie vor besondere Zugkraft bei den Schützen aus der Marktgemeinde Indersdorf und darüber hinaus. Mit 200 Gästen platzte der Wackerl-Saal aus allen Nähten.

Arnzell –  Im Mittelpunkt des Abends standen natürlich die sieben Königspaare aus sechs Vereinen. Die Farben von Freischütz Ainhofen vertrat Michael Breitsameter mit seiner Frau Jutta. Bei Edelweiß Langenpettenbach regiert Rebecca Maier, die ihren Christian aufs Parkett führte. Für die gastgebende Schützenlust Wagenried-Arnzell führte Schützenkönigin Elisabeth Neumüller ihren Mann Manfred auf den Tanzboden und auch Jungschützenkönig Josef Metz wagte mit Partnerin Veronika den Ehrentanz. Einigkeit Karpfhofen kam mit Schützenkönig Peter Furtmayr und dessen Partnerin Andrea zum Walzertanzen und Hochland Westerholzhausen vertrat der neue Regent Andreas Pahler und dessen Gattin Maru. Auch der Arnzeller Nachbarverein Pipinsgilde Pipinsried stellte sich mit Schützenkönigin Michaela Spicer und deren „Hansl“ Chris dem Publikum.

Dass bis spät in die Nacht hinein getanzt wurde und prächtige Stimmung herrschte, lag nicht zuletzt an der tollen Musik der Band „el Prosit“ – auch Arnzells Schützenmeister Franz Neumüller trug dazu bei. Er nahm nämlich alle anwesenden Vereine, Schützenmeister und Schützenkönige mit lustigen Gstanzl´n aufs Korn. josef ostermair

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kripo ermittelt wegen Tötungsdelikt
Die Polizeiinspektion Dachau hat eine Bilanz über die Einsätze rund um das Volksfest gezogen: Auf dem Volksfestgelände war es eher ruhig, aber in Bars und Kneipen …
Kripo ermittelt wegen Tötungsdelikt
Volles Zelt beim Politischen Volksfest-Dienstag mit Horst Seehofer
Horst Seehofer war gestern Abend der Protagonist des politischen Volksfestdienstags im großen Festzelt. Der Ministerpräsident gab sich charmant und lobte drei Frauen. Er …
Volles Zelt beim Politischen Volksfest-Dienstag mit Horst Seehofer
Polizeigroßeinsatz im Hinterland
Wegen einer Suizidandrohung eines bewaffneten Mannes ist gestern Abend zwischen Wiedenzhausen und Altstetten im Dachauer Hinterland ein Großeinsatz der Polizei ausgelöst …
Polizeigroßeinsatz im Hinterland
Verabschiedung von Indersdorfer Chorleiter Anton Kaltner
Beim diesjährigen Sommerfest des Gesangvereins Indersdorf ist Anton Kaltner als Chorleiter verabschiedet worden. Die Vorsitzende Kathi Wegner begrüßte das Ehepaar …
Verabschiedung von Indersdorfer Chorleiter Anton Kaltner

Kommentare