Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
1 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
2 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
3 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
4 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
5 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
6 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
7 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.
8 von 25
Leuchtende Augen, fröhliches Gelächter, Bäuche voller Zucker: Der Kindertag auf dem Indersdorfer Volksfest hat wieder zahlreiche Kinder glücklich gemacht.

Volksfest in Indersdorf

Karussell, Zuckerwatte und Co.: So schön ist der Kindertag

Die jungen Volksfestbesucher lieben ihn: den Kindertag in Indersdorf. Autoscooter fahren, sein Glück am Losstand versuchen und so viel Zuckerwatte essen, bis der Bauch weh tut.

Auch für die Achtjährige Mona aus Albersbach ist der Kindertag das Größte. Sie liebt das Indersdorfer Volksfest: .„Kettenkarussell fahre ich am liebsten“ und danach gibt‘s Zuckerwatte oder ein Eis. Die Lose dürfen natürlich auch nicht fehlen. Und das Beste ist: „Mama zahlt alles“, sagt sie und lacht.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

DAH
Mann fährt mit VW-Bus in Wohnzimmer: Fotos von der Attacke in Indersdorf
In Markt Indersdorf (Ortsteil Karpfhofen) ist ein Mann mit seinem VW-Bus bewusst in ein Wohnzimmer gesteuert. Dann griff er die Bewohnerin (30) an.
Mann fährt mit VW-Bus in Wohnzimmer: Fotos von der Attacke in Indersdorf
Sulzemoos
Einsbach feiert vier Tage mit seinen Burschen
Wenn’s läuft, dann läuft’s. Zumindest bei den Einsbacher Burschen. Sie haben am  Wochenende an vier Tagen ihr 110-jähriges Gründungsfest gefeiert – und zwar sowas von …
Einsbach feiert vier Tage mit seinen Burschen
Voll, voller, Jazz: 12.000 Besucher strömen in die Dachauer Gassen
Ein schöner Frühlingsabend, überall in den Straßen ertönt Musik, die Leute ratschen, tanzen, genießen die Atmosphäre: Bei „Jazz in allen Gassen“ herrschte …
Voll, voller, Jazz: 12.000 Besucher strömen in die Dachauer Gassen
Haimhausen
Audi und BMW kollidieren bei Haimhausen - Fotos
Im Begegnungsverkehr auf der B13 bei Haimhausen ist es am Dienstag gegen 9.20 zu einem schweren Unfall gekommen.
Audi und BMW kollidieren bei Haimhausen - Fotos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.