1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau
  4. Markt Indersdorf

Vorbeilaufende Katze löst Unfall aus: Fahrer (20) überschlägt sich mit Auto

Erstellt:

Von: Verena Möckl

Kommentare

Polizeifahrzeug - Blaulicht
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. © Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Eine vorbeilaufende Katze hat am Sonntagnachmittag in Markt Indersdorf einen Unfall ausgelöst, bei dem sich ein 20-Jähriger mit seinem Auto überschlug.

Indersdorf - Ein 20-jähriger Mann aus Altomünster war am vergangenen Sonntagmittag mit seinem Audi auf der Ortsverbindungsstraße von Lochhausen nach Senkenschlag unterwegs.

Als er einer Katze ausweichen wollte, kam er nach links von der Fahrbahn ab, wobei sich das Auto überschlug und im Maisfeld auf dem Dach zum Liegen kam, so die Polizei Dachau in ihrem Bericht. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und benötigte keine Versorgung am Unfallort. Der Audi hat nun allerdings nur noch Schrottwert. dn

Übrigens: Alles aus der Region gibt‘s auch in unserem regelmäßigen Dachau-Newsletter. Noch mehr aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Dachau finden Sie auf Merkur.de/Dachau.

Auch interessant

Kommentare