TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

TV-Hammer! Zwei Sender teilen sich künftig die Champions League - Platzhirsch ist raus

23-Jähriger verliert nach Angriff Bewusstsein

Würgegriff auf Indersdorfer Volksfest

Am Donnerstagabend kam es auf dem Indersdorfer Volksfest zu einem tätlichen Angriff gegen einen 23-Jährigen, der glücklicherweise nur leicht verletzt wurde. Ein 39-jähriger wohnsitzloser Tatverdächtiger befindet sich wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts in Haft.

Nach Erkenntnissen der Kripo Fürstenfeldbruck war das Opfer gegen 20.30 Uhr zum Rauchen vor dem Festzelt. Der 39-jährige nahm ihn plötzlich von hinten in den Würgegriff. Erst die Security konnte der Angriff beenden, der 23-Jährige war kurzzeitig ohne Bewusstsein. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürgerversammlungsmarathon
Hebertshausens Bürgermeister Richard Reischl hat einen Marathon an Bürgerversammlungen hinter sich.
Bürgerversammlungsmarathon
ÖDP nominiert 37 Frauen und 33 Männer
Die ÖDP hat 37 Frauen und 33 Männer für die Kreistagswahl 2020 aufgestellt. Auf Listenplatz eins steht Hauke Stöwsand, der auch Landrat werden möchte. Ein bekannter …
ÖDP nominiert 37 Frauen und 33 Männer
Feuerwehr rettet Jetzendorfer Wald-Christkindlmarkt
Am zweiten Tag des Jetzendorfer Wald-Christkindlmarktes zeigte sich: Ohne Feuerwehr geht gar nichts!
Feuerwehr rettet Jetzendorfer Wald-Christkindlmarkt
Statt Parkhaus: SPD, Grüne und Bündnis wollen Bau einer weiteren Grundschule prüfen lassen
Nachdem das geplante Parkhaus auf der Ostseite des Bahnhofs – dort, wo heute noch eine Kleingartenanlage steht – aus verkehrlichen Gründen nicht realisiert werden kann …
Statt Parkhaus: SPD, Grüne und Bündnis wollen Bau einer weiteren Grundschule prüfen lassen

Kommentare