Großer Auftritt der Königspaare beim Schützenball von Edelweiß Langenpettenbach (von links): Simone Schmid, Sebastian Fottner, Claudia Schmid, Michael Schmid, Christian Gassner, Rebecca Maier, Robert Birkl, Silvia Krimmer und Andreas Buchner. Ganz rechts: Daniel Maier. Foto: OST

Königsparade beim Schützenball

Langenpettenbach - Eine wahre Königsparade haben die vielen Besucher des Schützenballs von Edelweiß Langenpettenbach erlebt.

Hier zogen nämlich vier Königspaare und der Langenpettenbacher Jungschützenkönig Robert Birkl im bayerischen Festtagsgewand, angetan mit wertvollen Ketten, in den Saal des Sportheims.

Langenpettenbachs Schützenmeister Daniel Maier stellte die Regenten aus Langenpettenbach, Arnzell und Pipinsried namentlich vor. Regentin bei den Langenpettenbacher Gastgebern ist Maiers Schwester Rebecca, die zusammen mit Christian Gassner den Tanz eröffnete. Die Weiblichkeit dominiert mit Silvia Krimmer auch bei den Arnzeller Schützen. Sie tanzte mit Andreas Buchner in die rauschende Ballnacht.

Nur in Pipinsried haben noch die Männer die Hosen an. Hier ist Michael Schmid neuer Schützenkönig, der den Eröffnungswalzer zusammen mit seiner Frau Claudia absolvierte. Auch bei der Jugend hat mit Sebastian Fottner bei den Pipinsriedern ein junger Mann die Königswürde inne. Er tanzte mit Simone Schmid zu den mitreißenden Klängen von „Take it easy“. Den Mut zum großen Ballauftritt im Langenpettenbacher Sportheim hatten sich die Königspaare bei einem Stamperl Schnaps geholt, das der Langenpettenbacher Schützen-Chef in seiner Rolle als Gastgeber gerne spendierte. josef ostermair

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mittelalterfest zum 900. Geburtstag
So viele Veranstaltungen zu einem Anlass waren noch nie in der Gemeinde geboten: Anlässlich des Jubiläums „900 Jahre Kloster Indersdorf“ ist das ganze Jahr über etwas …
Mittelalterfest zum 900. Geburtstag
Landkreis Dachau baut seinen Nahverkehr aus - nur leider fehlen Busfahrer
Der Landkreis Dachau geht mit großem Elan sein Nahverkehrskonzept an. Zukünftig soll es zwei neue Ringbuslinien geben, dazu zwei weitere, landkreisübergreifende …
Landkreis Dachau baut seinen Nahverkehr aus - nur leider fehlen Busfahrer
Unfallschwerpunkt mit Ampel sicherer gemacht
Freie Fahrt in Günding: Wie angekündigt, ist die Ampelanlage in Alt-Günding an der Kreisstraße von Mitterndorf nach Bergkirchen mit breiten Abbiegespuren in die …
Unfallschwerpunkt mit Ampel sicherer gemacht
CSU Haimhausen stellt Liste für Kommunalwahl 2020 auf
Zwei überaus bekannte Gemeinderäte sind auf der Liste der CSU Haimhausen für die Kommunalwahl im März 2020 nicht mehr zu finden: MdL Bernhard Seidenath und Dr. Manfred …
CSU Haimhausen stellt Liste für Kommunalwahl 2020 auf

Kommentare