Auf der Kuppe überholt

Kradfahrer erheblich verletzt

Schönbrunn - Ein 39 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis ist am Dienstag um 15.45 Uhr bei einem Unfall zwischen Schönbrunn und Vierkirchen erheblich verletzt worden.

Der Mann wollte mit seiner Suzuki auf einer Kuppe eine 20-jährige Opel-Corsa-Fahrerin überholen, übersah jedoch einen entgegenkommenden BMW. Dessen 69-jährige Fahrerin konnte zwar noch gedankenschnell leicht ausweichen, womit sie dem Motorradfahrer laut Polizei wohl das Leben rettete. 

Doch das Krad krachte mit dem Vorderreifen gegen den BMW – das Rad wurde herausgerissen –, kam von der Straße ab und blieb wie sein Fahrer neben der Straße liegen. Die junge Corsa-Lenkerin und eine andere Autofahrerin stoppten sofort und leisteten Erste Hilfe.

tor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gestohlenes Tor kehrt zurück in Dachauer KZ-Gedenkstätte
Über zwei Jahre nach dem rätselhaften Verschwinden des Tores mit der Aufschrift „Arbeit macht frei“ kehrt es an diesem Mittwoch in die KZ-Gedenkstätte Dachau zurück - …
Gestohlenes Tor kehrt zurück in Dachauer KZ-Gedenkstätte
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater
Schuhmacher stellen Schuhe her und reparieren sie. Die Sohle des Damenschuhs wird oft geklebt, die des Herrenschuhs genäht.
Moderne Schuhmacher sind Designer und Modeberater
Immer mehr Schulkinder brauchen Hilfe
Es gibt immer mehr Kinder, die eine Schulbegleitung brauchen. Die Kleinen haben psychische Probleme und benötigen Unterstützung im Alltag. Die Kosten für die …
Immer mehr Schulkinder brauchen Hilfe
Der Faschingswagen der Zukunft hat Beamer und Fernseher
Die Lauterbacher Burschen und Mädels läuten eine neue Epoche der Faschingswagen ein. Sie werden auf ihrem Gefährt zwei Beamer und einen Fernseher anbringen. Wie das …
Der Faschingswagen der Zukunft hat Beamer und Fernseher

Kommentare