Münchner Straße 

Tempo 50 in Karlsfeld

Karlsfeld – Jahrelang haben die Karlsfelder Gemeinderäte vergeblich um ein Tempolimit auf der Münchner Straße gekämpft. Doch ab August gilt 50 Stundenkilometer auf der vierspurigen Straße – statt der bisherigen 60 Stundenkilometer.

Richard Wacht, Verkehrsexperte der Dachauer Polizei, überbrachte die gute Botschaft bei einem Treffen der Arbeitskreise zum neuen Verkehrsentwicklungsplan in Karlsfeld. Die Münchner Straße verliere damit auch ihren Status als Durchgangsstraße. Denn die Polizei bewertet die Münchner Straße eher „als Straße mit innerörtlichem Charakter“. Und innerörtlich gelte 50. Zunächst werden noch Schilder aufgestellt, die auf das neue Tempolimit hinweisen. Nach einer Übergangszeit von einem halben Jahr werden diese wieder abgebaut.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Stau nach Lkw-Unfall auf A8: Fragwürdige Aktion von Autofahrern – Frauen kollabieren bei Hitze
Bei einem Unfall mit zwei Lastwagen ist ein Lkw in Brand geraten. Die A8 wurde komplett gesperrt. Autofahrer mussten stundenlang in der Hitze ausharren - und ließen sich …
Riesen-Stau nach Lkw-Unfall auf A8: Fragwürdige Aktion von Autofahrern – Frauen kollabieren bei Hitze
Der Landkreis feiert mit Pasenbach
Teilweise von weither kamen die Mädchen und die Burschen, die beim 120-Jährigen der Pasenbacher Burschen dabei sein wollten.
Der Landkreis feiert mit Pasenbach
„Der Gampenrieder macht’s“
Die Dachauer ÜB hat Peter Gampenrieder ins Rennen um das Oberbürgermeisteramt geschickt. Der 47-Jährige präsentierte bei seiner Nominierungsversammlung feste …
„Der Gampenrieder macht’s“
Vier Verletzte bei Abbiegeunfall - darunter ein Säugling
Ein Golffahrer hat am Montagnachmittag beim Abbiegen in Markt Indersdorf ein entgegenkommendes Kraftfahrzeug übersehen. Vier Personen, darunter ein Säugling, wurden …
Vier Verletzte bei Abbiegeunfall - darunter ein Säugling

Kommentare