Münchner Straße 

Tempo 50 in Karlsfeld

Karlsfeld – Jahrelang haben die Karlsfelder Gemeinderäte vergeblich um ein Tempolimit auf der Münchner Straße gekämpft. Doch ab August gilt 50 Stundenkilometer auf der vierspurigen Straße – statt der bisherigen 60 Stundenkilometer.

Richard Wacht, Verkehrsexperte der Dachauer Polizei, überbrachte die gute Botschaft bei einem Treffen der Arbeitskreise zum neuen Verkehrsentwicklungsplan in Karlsfeld. Die Münchner Straße verliere damit auch ihren Status als Durchgangsstraße. Denn die Polizei bewertet die Münchner Straße eher „als Straße mit innerörtlichem Charakter“. Und innerörtlich gelte 50. Zunächst werden noch Schilder aufgestellt, die auf das neue Tempolimit hinweisen. Nach einer Übergangszeit von einem halben Jahr werden diese wieder abgebaut.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bürger hält Betrunkenen vom Fahren ab
Dachau – Weil sich ein Bürger engagierte, konnte eine Trunkenheitsfahrt mit womöglich drastischen Folgen verhindert werden.
Bürger hält Betrunkenen vom Fahren ab
US-Vizepräsident Pence besucht KZ-Gedenkstätte
München - Als Privatmann war er vor vielen Jahren schon einmal hier. Nun hat Mike Pence als neuer US-Vizepräsident die KZ-Gedenkstätte Dachau besucht, mit Frau und …
US-Vizepräsident Pence besucht KZ-Gedenkstätte
Zwei schwere Unfälle an der gleichen Stelle
Zwei schwere Verkehrsunfälle sind am Sonntagmorgen innerhalb von Minuten an der gleichen Stelle auf der spiegelglatten Straße zwischen Indersdorf und Pasenbach passiert. …
Zwei schwere Unfälle an der gleichen Stelle
„Was kommt nach dem Rekordhaushalt?“
Er ist beschlossen: Am Freitag hat sich der Kreistag einstimmig für den vorgestellten Haushaltsentwurf 2017 sowie die Finanzplanung bis 2020 ausgesprochen. Wie …
„Was kommt nach dem Rekordhaushalt?“

Kommentare