+
Demnächst im AEZ : das Mode-Center „Alle werden glücklich“.

Neue Pächter im Amper-Einkaufszentrum

Müller und Mode ab Herbst im AEZ

Es sah fast aus wie ein Pächterschwund im Amper-Einkaufszentrum in Dachau: Der C&A hat bereits vor drei Monaten geschlossen, im August schließt der Drogeriemarkt dm. Doch keine Sorge: Es konnten Nachfolger gefunden werden. Im September eröffnen ein Drogeriemarkt und ein Modegeschäft.

Dachau– Bereits seit drei Monaten steht die Ladenfläche im Amper-Einkaufszentrum (AEZ), in der das Bekleidungsgeschäft C&A untergebracht war, leer. Und im August folgt die Schließung des Drogeriemarktes dm. Doch von einem Abstieg des Amper-Einkauf-Zentrums will Geschäftsführer Ralph Ulbricht nichts wissen. Denn für beide Läden konnten inzwischen Nachfolger gefunden werden.

Zu Beginn des neuen Schuljahres eröffnen im AEZ sowohl das Bekleidungsgeschäft „Alle werden glücklich“ (AWG), als auch der Drogeriemarkt Müller. „Wir haben bei der Sanierung der Ladenflächen viel Geld in die Hand genommen und freuen uns sehr, dass wir mit AWG und Müller so passende Nachfolger gefunden haben“, freut sich der Geschäftsführer. So bleibe das breite Sortiment im AEZ bestehen.

Stefanie Ritter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eine Frage, zwei Bäder und ganz viel Zeit
Sollen Hallenbad und Familienbad länger parallel geöffnet werden? Das wollte ein Stadtrat von den Stadtwerken wissen. Die Antwort befriedigte ihn nicht.
Eine Frage, zwei Bäder und ganz viel Zeit
Autodieb baut Schneeunfall und flüchtet zu Fuß
Viele Unfälle gab es angesichts des starken Schneefalls in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Ein Autodieb ließ den Wagen nach einem Unfall auf der A8 mit durchdrehenden …
Autodieb baut Schneeunfall und flüchtet zu Fuß
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Die Feuerwehrmänner an der A 8 sind beinahe täglich bei Unfällen im Einsatz und leisten Großartiges. Probleme machen aber bei weitem nicht nur die bisweilen respektlosen …
„Autofahrer hat uns massiv beleidigt - die Ausdrücke behalte ich lieber für mich“
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest
Die Strabs-Gegner halten an ihrem Protest fest – auch wenn die Landtags-CSU die Straßenausbaubeiträge abschaffen will. Bei der Veranstaltung am Samstag, 27. Januar, …
Bürgerinitiative hält unbeirrt am Protest gegen die Strabs fest

Kommentare