Vollsperrung

Unfall bei Odelzhausen: 50 Liter Öl auf A 8 ausgelaufen

Ein Unfall auf der A 8 hat am Dienstagmorgen den Verkehr in Richtung München behindert. Wegen der Aufräumarbeiten musste die Autobahn zeitweise komplett gesperrt werden.

Odelzhausen - Nach dem Zusammenstoß eines Autos mit einem Lastwagen bei Odelzhausen (Landkreis Dachau) waren schätzungsweise 50 Liter Öl aus dem Transporter ausgelaufen, wie die Polizei mitteilte.

Beim Spurwechsel sei das Auto in den Lastwagen gekracht, die beiden Fahrzeuge schleuderten gegen einen dritten Wagen. Verletzt worden sei niemand. Alle drei Fahrzeuge blieben auf dem Mittelstreifen liegen. Wegen Aufräumarbeiten war die Strecke vorübergehend in Richtung München voll gesperrt, der Verkehr staute sich laut Polizei zeitweise auf bis zu acht Kilometern.

Die Polizei rechnete mit einer aufwendigen Bergung, die sich über mehrere Stunden ziehen werde. Der Verkehr werde in dieser Zeit auf dem Standstreifen vorbeigeleitet.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Ruine hinter schmuckem Kleid
Seit 2001 ist die Schönbrunner Hofmarkkirche Heilig Kreuz wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, seit 2002 steht das Innengerüst, aber kaum mehr ist bisher geschehen.
Eine Ruine hinter schmuckem Kleid
Weniger Reibereien
Pflegebedürftige alte Menschen aus dem Landkreis Dachau haben bisher ihre Sozialhilfeleistungen vom Landratsamt bekommen. Ab 1. September ist dafür der Bezirk Oberbayern …
Weniger Reibereien
Ist ein Schutzraum für Frauen überflüssig?
Die Aktion „Sicheres Dachauer Volksfest“ ist in diesem Jahr nicht auf dem Dachauer Volksfest vertreten. Für Mädchen und Frauen bedeute dies aber keinen Verlust, betonen …
Ist ein Schutzraum für Frauen überflüssig?
Kochen macht Spaß
Kochen macht Spaß, stellten die 15 Kinder fest, die im Rahmen des Hebertshauser Ferienprogramms in die Schulküche der Grund- und Mittelschule gekommen waren. Eingeladen …
Kochen macht Spaß

Kommentare