Dachau: Ressortarchiv

Im Drogenrausch griff er immer wieder zur Spraydose

Im Drogenrausch griff er immer wieder zur Spraydose

Im Drogenrausch griff er zur Spraydose: 119 Schmierereien gehen auf das Konto eines 20-jährigen Dachauers. Schaden: rund 70 000 Euro Schaden. Nun muss der Mann ins …
Im Drogenrausch griff er immer wieder zur Spraydose
Tierquälerei in Dachau: Wer richtete Katze Minni so zu?

Tierquälerei in Dachau: Wer richtete Katze Minni so zu?

Tierquäler haben Katze Minni aus Dachau misshandelt: Sie rasierten der Katze einen Streifen vom Kopf bis zum Schwanz ins Fell. Die Besitzer sind entsetzt.
Tierquälerei in Dachau: Wer richtete Katze Minni so zu?
Alfons Geisenhoferfeiert seinen 90.

Alfons Geisenhoferfeiert seinen 90.

Einen hohen Geburtstag gab es in Ebersbach zu feiern: Alfons Geisenhofer wurde 90.
Alfons Geisenhoferfeiert seinen 90.
Röhrmooser Theaterer: Bares Geld für jede Leich’

Röhrmooser Theaterer: Bares Geld für jede Leich’

Das Röhrmooser Theaterensemble durfte sich bei der Premiere zu ihrem Schwank „Gespenstermacher“ über ein volles Haus freuen.
Röhrmooser Theaterer: Bares Geld für jede Leich’
50 Jahre SV Günding: Besondere Überraschung für Gründungsmitglied

50 Jahre SV Günding: Besondere Überraschung für Gründungsmitglied

Den SV Günding gibt es seit einem halben Jahrhundert. Deshalb gab es ein großes Jubiläumsfest. Für ein Gründungsmitglied gab es eine besondere Überraschung.
50 Jahre SV Günding: Besondere Überraschung für Gründungsmitglied
Bei den Einsbacher Musikern steht ein Jubiläum bevor: ein besonderer Ausflug wartet

Bei den Einsbacher Musikern steht ein Jubiläum bevor: ein besonderer Ausflug wartet

Beim Musikverein Einsbach steht ein Jubiläum an: Der Verein feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen und hat sich dafür etwas ganz Besonderes überlegt.
Bei den Einsbacher Musikern steht ein Jubiläum bevor: ein besonderer Ausflug wartet
Dachauer Ärzte kritisch: Kein Vorteil für Kassenpatienten

Dachauer Ärzte kritisch: Kein Vorteil für Kassenpatienten

Deutschland Ärzte sollen einem neuen Gesetz zufolge mehr Zeit für Kassenpatienten aufbringen. Doch Dachauer Ärzte sehen die Neuregelung überaus kritisch.
Dachauer Ärzte kritisch: Kein Vorteil für Kassenpatienten
Schaf Luca allein unterwegs - Besitzer erlebt via Facebook eine Überraschung

Schaf Luca allein unterwegs - Besitzer erlebt via Facebook eine Überraschung

Ein herrenloses Lamm hat am Sonntag die Polizei und seinen Besitzer auf Trab gehalten. 
Schaf Luca allein unterwegs - Besitzer erlebt via Facebook eine Überraschung
Mitgliederrückgang endlich gestoppt

Mitgliederrückgang endlich gestoppt

Es gab zumindest eine positive Nachricht bei der Jahresversammlung des SV Weichs: Der Mitgliederrückgang ist endlich gestoppt. Der Vorsitzende hingegen kündigte seinen …
Mitgliederrückgang endlich gestoppt
Millionensanierung derKrenmoosstraße hat begonnen

Millionensanierung derKrenmoosstraße hat begonnen

Seit einigen Tagen laufen die Sanierungs- und Ausbauarbeiten in der Krenmoosstraße in Karlsfeld. Kosten: rund 1,3 Millionen Euro.
Millionensanierung derKrenmoosstraße hat begonnen
Kneipenfestival Altomünster: 1500 Fans feiern ausgelassen!

Kneipenfestival Altomünster: 1500 Fans feiern ausgelassen!

Es war dampfig, es war voll, es war manchmal auch ein bisschen laut – und damit war es genau richtig! Beim Kneipenfestival Altomünster war alles geboten, was für einen …
Kneipenfestival Altomünster: 1500 Fans feiern ausgelassen!
St. Michaelskirche wird renoviert

St. Michaelskirche wird renoviert

Es ist ein Kirchlein mit langer Geschichte: Jetzt muss das kleine Gotteshaus in Michelskirchen renoviert werden. In der  Finanzierung ist noch eine große Lücke. 
St. Michaelskirche wird renoviert
Müllfrevel kann ganz schön teuer werden

Müllfrevel kann ganz schön teuer werden

35 Umweltsünder sind in den vergangenen Jahren erwischt worden, nachdem sie Müll in die Landschaft geworfen hatten. Ramadama-Teilnehmer Wolfgang Kuchler möchte ein …
Müllfrevel kann ganz schön teuer werden
JTSC holt den nächsten Titel nach Karlsfeld

JTSC holt den nächsten Titel nach Karlsfeld

Einen bayerischen Meistertitel, zwei Vizemeistertitel und zwei dritte Plätze: Die Tänzerinnen des JTSC Karlsfeld haben in Lauingen bei den Bayerischen Meisterschaften im …
JTSC holt den nächsten Titel nach Karlsfeld
Volkshochschule weiter im Aufwärtstrend

Volkshochschule weiter im Aufwärtstrend

Die Volkshochschule Altomünster/Hilgertshausen ist weiter im Aufwind. Bei der Jahresversammlung vermeldete das Führungsteam durchwegs positive Zahlen. Das freute …
Volkshochschule weiter im Aufwärtstrend

Der falsche Freund und Helfer

Die Masche ist dreist, hochprofessionell – und Betrüger treiben damit auch im Landkreis Dachau ihr Unwesen.
Der falsche Freund und Helfer
Rückenwind für Goodwin

Rückenwind für Goodwin

Ein Münchner soll für die SPD den Karlsfelder Bürgermeistersessel zurückerobern: Bei seiner Nominierung setzt Bernhard Goodwin auf Optimismus.
Rückenwind für Goodwin
Hängepartie um gestohlenen Arzbacher Maibaum

Hängepartie um gestohlenen Arzbacher Maibaum

Und weg war er: Burschen aus Röhrmoos und Großinzemoos haben den Arzbacher Maibaum geklaut. Und die Bestohlenen wollten das Stangerl anfangs gar nicht wiederhaben.
Hängepartie um gestohlenen Arzbacher Maibaum
Jüngere wünschen sich mehr Angebote

Jüngere wünschen sich mehr Angebote

Vor dem Weichser Gemeinderat gab Gemeindejugendpflegerin Elisabeth Moor, die seit 1. September 2017 hier tätig ist, einen detaillierten Bericht über die …
Jüngere wünschen sich mehr Angebote
Anton Kreitmair: „Ohne die EU wären wir schlechter dran“

Anton Kreitmair: „Ohne die EU wären wir schlechter dran“

Für nichts gibt die EU mehr Geld aus als für die Landwirtschaft. Dies als Subventionswahnsinn abzutun, wäre jedoch zu kurz gegriffen. Im Interview mit der Heimatzeitung …
Anton Kreitmair: „Ohne die EU wären wir schlechter dran“
Jäger schlagen Alarm: Einige Wildarten kommen kaum noch vor

Jäger schlagen Alarm: Einige Wildarten kommen kaum noch vor

Der Jagdschutz- und Jägerverein Dachau (JJVD) hat im vergangenen Jahr einen kräftigen Mitgliederzuwachs erfahren. Bei der Jahresversammlung mit Hegeschau wurde deutlich, …
Jäger schlagen Alarm: Einige Wildarten kommen kaum noch vor
„Mr. Credit“ geht in die Freizeitphase

„Mr. Credit“ geht in die Freizeitphase

Anfang April hat Michael Eggendinger seine letzte Jahresrechnung im Gemeinderat vorgetragen. Der Haushalt am kommenden Dienstag ist dann schon Sache seiner Nachfolgerin …
„Mr. Credit“ geht in die Freizeitphase
Zwölf Stunden lang schmettern

Zwölf Stunden lang schmettern

Zwölf Stunden lang herrschte in der Schulturnhalle von Tandern Ausnahmezustand: Die „H-Town-Tigers“, die zweite Volleyball-Mannschaft des TSV Hilgertshausen, hat dort …
Zwölf Stunden lang schmettern
Mann rast mit VW-Bus ins Haus der Ex-Freundin: Opfer leiden noch heute unter Bus-Attacke

Mann rast mit VW-Bus ins Haus der Ex-Freundin: Opfer leiden noch heute unter Bus-Attacke

Bis heute leiden die Opfer der Bus-Attacke von Markt Indersdorf unter der Tat. Der Mann, den der Angeklagte angeblich mit dem Bus totrasen wollte, hat bis heute …
Mann rast mit VW-Bus ins Haus der Ex-Freundin: Opfer leiden noch heute unter Bus-Attacke
Dachauer Fahranfänger fliegt aus der Kurve

Dachauer Fahranfänger fliegt aus der Kurve

Zwei Fahranfänger waren am Donnerstag in zwei schwere Autounfälle verwickelt; einer der beiden jungen Männer wurde dabei schwer verletzt.
Dachauer Fahranfänger fliegt aus der Kurve
Einige Personalwechsel in  den Abteilungen

Einige Personalwechsel in  den Abteilungen

Der Vorstand des Hauptvereins wurde einstimmig und komplett wiedergewählt. Dagegen gab und gibt es einigen Personalwechsel in den Abteilungen des SC Vierkirchen. Das …
Einige Personalwechsel in  den Abteilungen
Das tut Indersdorf für den Klimaschutz

Das tut Indersdorf für den Klimaschutz

Die Situation ist ernst – auch in Markt Indersdorf. Das machte der Klimaexperte Willi Kirchensteiner den rund 70 Besuchern deutlich, die zu der Infoveranstaltung der …
Das tut Indersdorf für den Klimaschutz
Schulstandort soll weiter entwickelt werden

Schulstandort soll weiter entwickelt werden

Die Schulverbandsversammlung hat mehrere Maßnahmen beschlossen, um den Schulstandort Erdweg weiter zu entwickeln und zu sichern
Schulstandort soll weiter entwickelt werden
Ehrung für Dachaus Königin der Kostüme

Ehrung für Dachaus Königin der Kostüme

Seit Jahren ist Heidi Fitzthum für den Kinderfestzug beim Dachauer Volksfest verantwortlich. Dafür erhielt sie jetzt die Landkreis-Medaille in Bronze
Ehrung für Dachaus Königin der Kostüme
Traditionsveranstaltung mit Verwöhnprogramm

Traditionsveranstaltung mit Verwöhnprogramm

Diese Veranstaltung hat Tradition: Seit 45 Jahren schon und heuer zum 44. Mal fand der große Seniorennachmittag statt.
Traditionsveranstaltung mit Verwöhnprogramm

Wieder Feuer aufdem Ludl-Gelände

Auf dem Ludl-Gelände in Karlsfeld ist am Donnerstagnachmittag wieder ein Brand ausgebrochen. Die Ursache ist unklar. Erst vor wenigen Tagen hatte es dort lichterloh …
Wieder Feuer aufdem Ludl-Gelände

Schnelles Internet für die beiden Schulen

Die Schule in Tandern bekommt bald schnelles Internet, die Schule in Hilgertshausen soll bald folgen.
Schnelles Internet für die beiden Schulen
Anschlussstelle an der B471: Kreisverkehr in Gada wird erneuert – Teilsperrung ab 6. Mai

Anschlussstelle an der B471: Kreisverkehr in Gada wird erneuert – Teilsperrung ab 6. Mai

Der Kreisverkehr an der Anschlussstelle der B471 zum Gewerbegebiet Gada wird erneuert. Deshalb wird die Anschlussstelle ab 6. Mai abschnittsweise gesperrt.
Anschlussstelle an der B471: Kreisverkehr in Gada wird erneuert – Teilsperrung ab 6. Mai
Kein München-Modell für Dachauer Landkreis: Kinder und Jugendliche zahlen weiter Eintritt im Freibad

Kein München-Modell für Dachauer Landkreis: Kinder und Jugendliche zahlen weiter Eintritt im Freibad

München startet in diesem Sommer einen Pilotversuch: Alle Kinder und Jugendlichen dürfen umsonst in die Freibäder der Landeshauptstadt. Wäre dies auch ein Modell für die …
Kein München-Modell für Dachauer Landkreis: Kinder und Jugendliche zahlen weiter Eintritt im Freibad
Fünf Meisterpreise gehen in den Landkreis Dachau

Fünf Meisterpreise gehen in den Landkreis Dachau

Tabea-Tatjana Meßner ist Oberbayerns beste Absolventin ihres Faches. Die Dachauerin darf sich nun Geprüfte Medienfachwirtin nennen. Den Meisterpreis erhielten neben …
Fünf Meisterpreise gehen in den Landkreis Dachau
Aus Biotopen werden Blühflächen

Aus Biotopen werden Blühflächen

In der Flur rund um Tandern gibt es reichlich Biotopflächen, die im Rahmen der Flurbereinigung vor Jahrzehnten ausgewiesen wurden und teilweise miteinander vernetzt …
Aus Biotopen werden Blühflächen
Tote Tiere am Höllgraben?

Tote Tiere am Höllgraben?

Jetzt ist in Hebertshausen ein Streit darüber ausgebrochen, ob am Entwässerungsgraben Höllgraben der Artenschutz ernst genommen wird. Anlass sind Baggerarbeiten.
Tote Tiere am Höllgraben?

Mit Rollator? „Nix Rollator!“

Hellwach und bewundernswert fit: Maria Ganslmair feiert in Karlsfeld ihren 100. Geburtstag.
Mit Rollator? „Nix Rollator!“
Nachttischlampe löst Zimmerbrand aus

Nachttischlampe löst Zimmerbrand aus

Am frühen Mittwochmorgen brannte ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus in der Talstraße in Sollern bei Peterhausen. Zwei Personen wurden leicht verletzt.
Nachttischlampe löst Zimmerbrand aus
Ein Schmankerl für die Zuschauer: Beim Vierkirchner Starkbierfest doubeln Theaterer Kommunalpolitiker

Ein Schmankerl für die Zuschauer: Beim Vierkirchner Starkbierfest doubeln Theaterer Kommunalpolitiker

Nichts ist in Vierkirchen wie in anderen Gemeinden. Da wohl kein Gegenkandidat gegen Bürgermeister Harald Dirlenbach in den Ring steigen wird, inszenierten die Theaterer …
Ein Schmankerl für die Zuschauer: Beim Vierkirchner Starkbierfest doubeln Theaterer Kommunalpolitiker
Grausamen Tod einfach verhindern: Können so Rehkitze gerettet werden?

Grausamen Tod einfach verhindern: Können so Rehkitze gerettet werden?

Junge Rehkitze ducken sich ins Gras - und sind in Lebensgefahr. Damit sie bei der Mahd nicht getötet werden, verleihen Jägerverein und Maschinenring Rehkitzretter.
Grausamen Tod einfach verhindern: Können so Rehkitze gerettet werden?

Bernhard Gaigl führt weiter Dachauer Senioren-Union

Die Kreis-Senioren-Union hat einen neuen Vorstand gewählt. Dabei bleibt der Vorsitz weiter in Händen von Bernhard Gaigl.
Bernhard Gaigl führt weiter Dachauer Senioren-Union
Brandgefährlicher Streich: Unbekannte entzünden Osterfeuer schon am Vorabend

Brandgefährlicher Streich: Unbekannte entzünden Osterfeuer schon am Vorabend

Der SC Vierkirchen will seine Tradition, am Karsamstag ein Osterfeuer zu veranstalten, nicht mehr fortführen. Grund: Seit nunmehr sechs Jahren entzünden Unbekannte …
Brandgefährlicher Streich: Unbekannte entzünden Osterfeuer schon am Vorabend
Ostwind macht es den Entlein schwer

Ostwind macht es den Entlein schwer

Eine Riesengaudi war das 7. Hilgertshauser Entenrennen auf der Ilm. Das Spektakel hat wieder die Schützenjugend von Ilmtaler Gumpersdorf veranstaltet.
Ostwind macht es den Entlein schwer
Mann rast mit Kleinbus bei 50 km/h in Haus der Ex-Freundin: Jetzt zeigt er Reue

Mann rast mit Kleinbus bei 50 km/h in Haus der Ex-Freundin: Jetzt zeigt er Reue

Mit einem Auto ist im Sommer 2018 ein Mann in Markt Indersdorf im Landkreis Dachau absichtlich durch die Terrassentür in ein Haus gerast. Jetzt beginnt der Prozess.
Mann rast mit Kleinbus bei 50 km/h in Haus der Ex-Freundin: Jetzt zeigt er Reue
Von fliegender Flasche getroffen: Radler verletzt

Von fliegender Flasche getroffen: Radler verletzt

Ein Radler aus Garching ist am Ostermontag von einer aus einem Auto geworfenen Flasche getroffen und verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach dem Werfer.
Von fliegender Flasche getroffen: Radler verletzt
Bürgermeister Fath vertröstet Anwohner

Bürgermeister Fath vertröstet Anwohner

In einem offenen Brief sichert Bürgermeister Marcel Fath (FW) den Anliegern des Neubaugebiets Rosenstraße einen „konstruktiven und offen geführten Dialog“ zu.
Bürgermeister Fath vertröstet Anwohner
PS-starke Ami-Schlitten und heiße Harleys in Schönbrunn

PS-starke Ami-Schlitten und heiße Harleys in Schönbrunn

Das erste US-Car-Treffen im Franziskuswerk Schönbrunn hat die Erwartungen weit übertroffen.
PS-starke Ami-Schlitten und heiße Harleys in Schönbrunn
Keine Hoffnung auf eine eigene Hochschule - das hat drei Gründe

Keine Hoffnung auf eine eigene Hochschule - das hat drei Gründe

In den Gemeinden im Umland München gibt es Hochschulstandorte zuhauf – nur in Dachau nicht. Warum eigentlich? Landrat Stefan Löwl nennt dafür drei Gründe.
Keine Hoffnung auf eine eigene Hochschule - das hat drei Gründe
Torstraße: Amperbrücke wird neu gebaut

Torstraße: Amperbrücke wird neu gebaut

Sie soll einmal sogar als Anbindung an eine vielleicht kommenden Südumfahrung von Hebertshausen dienen können: Die alte Amperbrücke an der Torstraße wird nächstes Jahr …
Torstraße: Amperbrücke wird neu gebaut
Schleißheimer Straße wird leiser

Schleißheimer Straße wird leiser

Die gute Nachricht: Die Schleißheimer Straße erhält einen lärmmindernden Asphalt. Die schlechte Nachricht: Dazu muss die Straße vom heutigen Dienstag an bis Samstag 27. …
Schleißheimer Straße wird leiser

Radlfahrer stürzt zwei Meter in die Tiefe - Kopfverletzungen

Die Probefahrt mit seinem neuen Fahrrad endete am Samstag für einen 41-jährigen Bergkirchner im Krankenhaus.
Radlfahrer stürzt zwei Meter in die Tiefe - Kopfverletzungen
Fabian und sein erstes Bienenvolk

Fabian und sein erstes Bienenvolk

Dürfen wir vorstellen: Das ist Fabian aus Edenholzhausen, der womöglich jüngste Imker im Landkreis Dachau. Seit kurzem ist der Neunjährige stolzer Besitzer eines …
Fabian und sein erstes Bienenvolk
Birgit und Roland Hutterer kämpften jahrelang für eine Ampel an gefährlicher Straße - jetzt sind sie kurz vor dem Ziel

Birgit und Roland Hutterer kämpften jahrelang für eine Ampel an gefährlicher Straße - jetzt sind sie kurz vor dem Ziel

Vor sechs Jahren ist die Tochter von Birgit und Roland Hutterer beinahe von einem Lieferwagen erfasst worden. Seitdem kämpfen die beiden Einsbacher für eine Ampel in …
Birgit und Roland Hutterer kämpften jahrelang für eine Ampel an gefährlicher Straße - jetzt sind sie kurz vor dem Ziel
In Odelzhausen gibt’s jetzt eine „Onleihe“

In Odelzhausen gibt’s jetzt eine „Onleihe“

Leser der Bücherei Odelzhausen können sich freuen: Pünktlich zum Welttag des Buches am Dienstag, 23. April, startet dort die sogenannte „Onleihe“. Dann haben die Nutzer …
In Odelzhausen gibt’s jetzt eine „Onleihe“
Radweg von Hilgertshausen nach Kleinschwabhausen nimmt Gestalt an

Radweg von Hilgertshausen nach Kleinschwabhausen nimmt Gestalt an

Vor allem für Schüler aus Hilgertshausen, die weiterführende Schulen in Indersdorf besuchen, wäre ein durchgehender Radweg entlang der Staatsstraße 2050 Gold wert. Jetzt …
Radweg von Hilgertshausen nach Kleinschwabhausen nimmt Gestalt an
OB zum MD-Gelände: „Es gibt immer ein Zurück“

OB zum MD-Gelände: „Es gibt immer ein Zurück“

Es ist für Dachau ein Jahrhundertprojekt: die Entwicklung des 17 Hektar großen MD-Geländes inmitten der Stadt. Im Interview verrät OB Florian Hartmann unter anderem, wie …
OB zum MD-Gelände: „Es gibt immer ein Zurück“

Jugendsozialarbeit in vollem Umfang möglich

Die Gemeinde Weichs schafft einen Bauwagen an. Weil dann ein Büro aus der Schule ausgelagert werden kann, kann die Jugendsozialarbeit an der Schule in vollem Umfang …
Jugendsozialarbeit in vollem Umfang möglich
Patrozinium Nummer 349

Patrozinium Nummer 349

Die Feier des Patroziniums der Wallfahrtskirche Mariä Verkündigung in Mariabrunn zieht immer viele Besucher an. Diesmal waren es so viele wie nie zuvor: Rund 100 Gäste …
Patrozinium Nummer 349
Große Trauer in Jetzendorf um Turnvater Hans Winklmair

Große Trauer in Jetzendorf um Turnvater Hans Winklmair

Große Trauer um Hans Winklmair: Der bekannte Jetzendorfer ist nach längerer Krankheit, aber dennoch schnell und unerwartet im Alter von 81 Jahren verstorben. Winklmair …
Große Trauer in Jetzendorf um Turnvater Hans Winklmair