Spektakuläre Verfolgungsjagd
+
Spektakuläre Verfolgungsjagd

Odelzhauser war nicht angeschnallt und wird schwer verletzt

36-Jähriger durch Seitenscheibe aus Auto  geschleudert

Er hatte Alkohol getrunken und war nicht angeschnallt: Ein 36-jähriger Odelzhauser kam zwischen Egenhofen und Dirlesried von der Straße ab und wurde aus dem Auto geschleudert.

Egenhofen - Ein 36-jähriger Odelzhauser ist bei einem Unfall am Sonntagmittag zwischen Egenhofen und Dirlesried (Landkreis Fürstenfeldbruck) schwer verletzt worden. Der Mann war mit seinem Auto auf Höhe von „Osterholzen“ alleinbeteiligt nach links von der Fahrbahn abgekommen, wie die Polizei Olching mitteilte. Da der Fahrer nicht angeschnallt war, wurde er durch die Seitenscheibe aus dem Fahrzeug geschleudert. Er verletzt sich dabei schwer und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Großhadern geflogen werden. Ein zuvor durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Es entstand ein Sachschaden von rund 11 000 Euro. 

 dn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare