+
Seit Samstag wird die Hündin Seba gesucht.

Hund läuft nach Unfall davon

Wo ist die Labradormischlingsdame Seba?

In Odelzhausen ist ein Hund angefahren worden, der Mischling ist seither verschwunden. Jetzt wird nach Seba gesucht.

Odelzhausen – Seit Samstagmittag wird ein knapp einjähriger Labradormischling vermisst. Die Hündin, die auf den Namen Seba hört, war am Samstag zwischen 12 und halb eins mit ihren Besitzern Daniela Sengl und Christian Woerle in Odelzhausen in der Steinfeldstraße. Im Garten der Eltern von Christian Woerle gelang es der Hündin jedoch, durch einen niedergedrückten Zaunteil zu entwischen.

Offenbar erschreckt durch einige Männer vin der Nähe, rannte der Hund zur Odelzhausener Hauptstraße. Christian Woerle lief der Hündin hinterher und erreichte sie fast, als sie durch ein Geräusch verschreckt wurde und auf die Straße sprang. Dort wurde Seba von einem Auto angefahren. Laut Besitzerin Daniela Sengl rappelte sie sich daraufhin wieder auf und lief in Panik Richtung Ortsausgang.

Zuletzt wurde die Hündin auf der Umgehungsstraße Richtung Taxa gesehen, wo sie rechts in ein Gestrüpp flüchtete. Seither fehlt von dem Hund jede Spur. Seit Samstag suchen nun Freiwillige der K 9 Hundestaffel sowie zahlreiche Helfer nach Seba, gefunden hat sie jedoch noch niemand. Allerdings gab es einen Hinweis, wonach der Hund zuletzt in Odelzhausen in der Nähe der Tierarztpraxis Zauscher und der Grund- und Mittelschule Odelzhausen gesichtet worden sein soll.

Seba ist ein knapp einjährige Labradormischling, hat einfarbiges, cremefarbenes, glattes Fell, eine Schulterhöhe von 60 Zentimetern. Sie trägt ein eisblaues Halsband mit einer roséfarbenen Schnalle. Es ist jedoch möglich, dass sie das Halsband inzwischen verloren hat.

Da der Hund extrem scheu ist und vor allem vor Männern Angst hat, bitten die Besitzer darum, nicht zu versuchen, ihn selbst zu fangen. Stattdessen wird darum gebeten, sich die genaue Stelle der Sichtung zu merken und so schnell wie möglich die Besitzer Daniela Sengl unter 0176/32 12 18 99 oder Christian Woerle unter 0179/50 97 790 anzurufen. Beide machen sich große Sorgen um Seba, die inzwischen seit fünf Tagen verschwunden ist. ls

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Am Montag kreiste ein Hubschrauber über Dachau. Der Grund: Seit dem heutigen Vormittag war eine 54-Jährige vermisst worden. Am Abend gab es Entwarnung.
Suchaktion erfolgreich: Vermisste (54) durch Rettungshund gefunden
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Ein Motorradfahrer (54) ist bei einem Unfall am vergangenen Freitag gegen 16.50 Uhr bei Einsbach schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nun nach einem beteiligten …
Unfall mit schwer verletztem Motorradfahrer: Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Zu ziemlich unschönen Szenen kam es am Freitagabend bei einem Jugendfußballspiel in Sulzemoos. Junge Männer traktierten sich mit Fäusten, es brachen Knochen. Nun …
Schlägerei bei Jugendfußballspiel: Jugendliche im Krankenhaus
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert
Ein Brand im Altenheim „Friedrich-Meinzolt-Haus“ in der Ludwig-Ernst-Straße am Montag Mittag ist äußerst glimpflich verlaufen. Nur drei Bewohner mussten mit einer …
Feuer in Altenheim: Bewohner zum Teil evakuiert

Kommentare