Schülerin bemerkt in Not geratenes Mädchen (4) in See: Hilfe kommt zu spät - Kind stirbt

Schülerin bemerkt in Not geratenes Mädchen (4) in See: Hilfe kommt zu spät - Kind stirbt
LKA plant Einbruchsvorhersage-App für Bürger
+
Die Polizei hat in Odelzhausen einen  Einbrecher  fast auf frischer Tat ertappt. (Symbolbild)

Polizei ertappt Einbrecher (fast) auf frischer Tat

Die Polizei hat am Mittwochabend gegen 23 Uhr einen 43-jährigen Niederbayern verhaftet. Er steht im Verdacht, kurz zuvor in ein Altersheim in der Marktstraße eingebrochen zu sein.

Odelzhausen –  Nachdem eine Angestellte die Tat bemerkt und die Polizei alarmiert hatte, stellten die Beamten in unmittelbarer Nähe des Heims den Mann samt Einbruchswerkzeug und gestohlenem Bargeld fest. Der 43-Jährige wurde festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Weitere Ermittlungen zur Tat werden derzeit durchgeführt.  pid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Egoisten bringen Feuerwehrler an Unfallstelle in Gefahr
Die Feuerwehr Karlsfeld ist sauer. Was sie bei zwei Einsätzen erlebt hat, ist äußerst unschön. Menschen fuhren durch eine gesicherte Unfallstelle oder gafften, als ein …
Egoisten bringen Feuerwehrler an Unfallstelle in Gefahr
Landratsamt verbietet Sommerfest
Enttäuschung auf dem Schaffler-Erlebnishof: Weil es auch auf facebook gepostet war, verbietet das Landratsamt Pfaffenhofen das Sommerfest. Aber aufgeschoben ist nicht …
Landratsamt verbietet Sommerfest
Schulbau wird noch teurer: 39,5 Millionen Euro - Karlsfeld muss Kreditaufnahme erhöhen
Die neue Grundschule an der Krenmoosstraße wird noch ein gutes Stück teurer. In der Gemeindeverwaltung geht man aktuell von Gesamtkosten in Höhe von 39,5 Millionen Euro …
Schulbau wird noch teurer: 39,5 Millionen Euro - Karlsfeld muss Kreditaufnahme erhöhen
Landkreis stellt Bus-Maßnahmen zurück
Einige geplante ÖPNV-Verbesserungen für den Landkreis Dachau werden verschoben. Grund ist unter anderem Corona.
Landkreis stellt Bus-Maßnahmen zurück

Kommentare