Bus
+
Die Regionalbuslinie von Pasing wird bis Dasing verlängert. (Symbolbild)

Zum Fahrplanwechsel

Pasinger Regionalbuslinie wird deutlich ausgebaut

Die MVV-Regionalbuslinie 732 wird zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember von Pasing (Bahnhof) über die Autobahn A8 über Adelzhausen bis Dasing verlängert.

Odelzhausen/Sulzemoos/Pfaffenhofen – Als Novum wird die Linie 732 künftig mit modernen, komfortablen Doppelstockbussen mit zirka 85 Sitzplätzen bedient, der Takt und die Betriebszeit werden sowohl wochentags als auch am Wochenende deutlich ausgeweitet.

Somit sorgt nicht nur das völlig neue Fahrtenangebot nach Dasing für mehr Attraktivität, sondern auch die Ausweitung dieses Angebots und der Sitzplatzkapazität auf den bestehenden Streckenabschnitten in den Gemeindebereichen von Odelzhausen und Pfaffenhofen.

Am Wochenende wird die Buslinie künftig samstags deutlich länger und im 30/60 Minuten-Takt verkehren, sie wird auch erstmalig an Sonn- und Feiertagen im 120 Minuten-Takt nach Dasing und Egenburg fahren. Die Fahrten ab beziehungsweise bis Dasing und Egenburg auf dem Streckenabschnitt Odelzhausen - Pasing (Bahnhof) ergänzen sich dabei von Montag bis Freitag zu einem 30-Minuten-Takt. Die Fahrzeit für die komplette Strecke beträgt – je nach Zeitlage und Fahrtrichtung – nur etwa 45 bis 53 Minuten. In Dasing bestehen Umsteigemöglichkeiten zu den Zügen der Bayerischen Regiobahn in Richtung Aichach - Ingolstadt sowie in Richtung Friedberg – Augsburg.

Obwohl die neuen Haltestellen Adelzhausen und Dasing im Gebiet des Augsburger Verkehrs- und Tarifverbundes liegen, kommt auf der kompletten Linie X732 der MVV-Tarif zur Anwendung. Eine Einzelfahrkarte von Dasing bis Pasing (Zone 1 bis 5) kostet beispielsweise 8,30 Euro, die Monatskarte 137,90 Euro. Die Einzelfahrkarten von Dasing bis München Hauptbahnhof (Zone M bis 5) kostet 11,50 Euro, die Monatskarte 187,40 Euro. Infos zum neuen Angebot gibt es auf der Internetseite des MVV unter www.mvv-muenchen.de.
Christian Stangl

Auch interessant

Kommentare