+
Die Turnerinnen des TSC Odelzhausen dürfen zur Weltgymnaestrada.

TSC Odelzhausen bei der Weltgymnaestrada

Die Turnerinnen jubeln

Jubel beim TSC Odelzhausen: Mit der Choreografie „We love gymnastic – Schmetterlinge im Bauch“ haben die Mädchen die Qualifikation für die Weltgymnaestrada in Dornbirn im Vorarlberg geschafft.

Odelzhausen - Und das klappte, obwohl die Zeit knapp war: Das Video der Bewerbungs-Choreografie musste Mitte April eingesendet werden, direkt nach der Winterzeit mit mangelnder Trainingszeit. Dennoch gelang es Julia Angele und ihrem Trainerstab, mit 60 Turnerinnen eine Choreografie, gespickt mit turnerischen Höchstschwierigkeiten und tänzerischen Elementen, einzustudieren.

Nach den vielen Erfolgen der vergangenen Wettkampfjahre – Platzierungen bei Deutschen Turnfesten und Deutschen Meisterschaften, Siegen bei Bayerischen Meisterschaften – gelang den Turnerinnen jetzt der größte Sieg: Sie dürfen Deutschland bei der Weltgymnaestrada vertreten, die der Weltturnverband alle vier Jahre ausrichtet. Der TSC wird vom 7. bis 13. Juli mit 60 Turnern, 15 Trainern und vielen Eltern nach Dornbirn aufbrechen. 42 Nationen und 25 000 Sportler werden erwartet. Diese Weltturnspiele haben keinen Wettkampfcharakter – hier können sich Sportler präsentieren.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Tandern werden Barrieren Schritt für Schritt abgebaut
Die Barrierefreiheit ist auch in der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern auf dem Vormarsch. Das wurde bei einer Begehung mit dem VdK deutlich. Doch es gibt noch viel zu tun.
In Tandern werden Barrieren Schritt für Schritt abgebaut
Heim/Brandstetter bilden Doppelspitze
Das Bündnis für Karlsfeld hat bei seiner Jahresversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Gleichberechtigte Vorsitzende sind Adrian Heim, der Robert Brauneis ablöste, …
Heim/Brandstetter bilden Doppelspitze
Alexandru Bogdan aus Bergkirchen
Alexandru Bogdan heißt der kleine Bub, der jetzt in der Helios-Amperklinik in Dachau das Licht der Welt erblickt hat. Bei der Geburt wog er 2580 Gramm und war 49 …
Alexandru Bogdan aus Bergkirchen
Nach Basketballspiel: Vermummte stechen auf Dachauer (17) ein
Ein 17 Jahre alter Grieche aus Dachau ist am Dienstagabend in München nach dem Besuch eines Basketballspiels Opfer eines Angriffs geworden. Der Jugendliche erlitt eine …
Nach Basketballspiel: Vermummte stechen auf Dachauer (17) ein

Kommentare