+
In diesem Skoda fuhr ein Autofahrer aus Tschechien auf einen Lkw auf. Der Mann wurde mittelschwer verletzt.

Unfall auf der A 8 bei Odelzhausen

Autofahrer fährt ungebremst auf Lkw auf

Odelzhausen – Ein Autofahrer aus Tschechien ist bei einem Unfall am Montagfrüh auf der A 8 mittelschwer verletzt worden.

Gegen 6.25 Uhr war der Skoda-Fahrer auf Autobahn in Richtung Stuttgart kurz vor der Anschlussstelle Odelzhausen ungebremst auf das Heck des Lkw aufgefahren, wie Wolfgang Motzer von der Verkehrspolizeiinspektion Fürstenfeldbruck mitteilte. Der Autofahrer ist dabei mittelschwer verletzt worden. Bei dem Pkw geht die Polizei von Totalschaden aus, der Lkw sei mit geschätzt 5000 Euro nur leicht beschädigt. 

Im Einsatz waren das THW Dachau und die Feuerwehren aus Wiedenzhausen, Feldgeding, Dachau, Günding und Sulzemoos. Die rechte Spur musste gesperrt werden.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausweichmanöver: Sattelzug stürzt um
Odelzhausen – Weil ein Pkw einen Lastzug zum Ausweichen zwang, kam es am Samstag Abend auf der Autobahn A8 zu einem folgenschweren Unfall mit zwei Verletzten und …
Ausweichmanöver: Sattelzug stürzt um

Kommentare