1. Startseite
  2. Lokales
  3. Dachau

Odelzhauser dürfen sonntags Autowaschen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Odelzhausen - In der Glonntalgemeinde dürfen zukünftig auch an Sonn- und Feiertagen die Autowaschanlagen laufen. Der Gemeinderat hat auf Antrag des Betreibers der Araltankstelle beschlossen, eine Satzung zu erlassen, die den Betrieb von 12 bis 18 Uhr gestattet.

„Ich weiß zwar nicht, ob es unbedingt nötig ist, aber meinetwegen sollen die Leute waschen“, meinte Bürgermeister Konrad Brandmair (CSU) dazu.

Weil ein Mitkonkurrent im Gewerbegebiet seine SB-Waschanlage auch an Sonn- und Feiertagen zum Betrieb freigegeben hat, wollte der Aralpächter aus Gleichbehandlungsgründen ebenso handeln. Bereits 2006 hatte der Gemeinderat denselben Antrag mit knapper Mehrheit abgelehnt. Jetzt wagte der Pächter einen neuen Vorstoß und bekam Recht.

Vor der Entscheidung führte der Rat eine angeregte Diskussion. Auf das Gewerbegebiet beschränken wollte Johann Heitmair (CSU) die Ausnahmeregelung. Dies ist aber nach Angaben der Verwaltung nicht möglich, eine Regelung ist nur für das gesamte Gemeindegebiet möglich. Von der heiteren Seite betrachtete Wolfgang Steininger (FW) die Sache: „Für manche ist die reinste Erholung, wenn sie Autowaschen dürfen.“

(sm)

Auch interessant

Kommentare