Dachau: Ressortarchiv

Polizei macht Jagd auf Einbrecher

Die Polizeiinspektion Dachau kontrolliert verstärkt im Hinblick auf Wohnungseinbrecher. Die erste Aktion dieser Art lief am Freitagnachmittag. Hierbei wurde die PI von …
Polizei macht Jagd auf Einbrecher
Hätte eine Signalschleife den Unfall verhindert?

Hätte eine Signalschleife den Unfall verhindert?

Hätte eine Ampel mit Signalschleife, die sich automatisch einschaltet, wenn ein Auto an der Kreuzung wartet, den tödlichen Unfall an der Abzweigung von der …
Hätte eine Signalschleife den Unfall verhindert?
Eine Erfolgsgeschichte ohne Happy End

Eine Erfolgsgeschichte ohne Happy End

Es ist eigentlich eine Erfolgsgeschichte: Ein Karlsfelder Geschäftsmann kämpft erfolgreich für die Ausbildung eines Flüchtlings aus Pakistan. Und doch hat das Ganze eine …
Eine Erfolgsgeschichte ohne Happy End
20 000 Euro für die Wasserwacht

20 000 Euro für die Wasserwacht

Wie wichtig der Förderverein für die Wasserwacht Ainhofen ist, zeigte sich einmal mehr bei der Hauptversammlung.
20 000 Euro für die Wasserwacht
Ein Glücksfall für alle

Ein Glücksfall für alle

Das größte Kinderhaus der Gemeinde Karlsfeld befindet sich im Gewerbegebiet. Bei der Eröffnung der Schatzinsel wurde deutlich: Das muss kein Nachteil sein.
Ein Glücksfall für alle
Die Gemeinden warten erstmal ab

Die Gemeinden warten erstmal ab

Landkreis - Anfang des Jahres ist eine neue Umsatzsteuerregelung für Städte und Gemeinden in Kraft getreten. Und die bedeutet jede Menge Mehrarbeit für Städte und …
Die Gemeinden warten erstmal ab
Fast startklar für die Reise ins All

Fast startklar für die Reise ins All

Es ist bitterkalt in der Halle in Hebertshausen. Andreas Steiner, Andreas Goller, Andreas Schott, Ludwig Keller und Katharina Kölbl des Hebertshausener Burschen- und …
Fast startklar für die Reise ins All
Kultusministerium zeichnet Indersdorfer Gymnasiasten aus

Kultusministerium zeichnet Indersdorfer Gymnasiasten aus

Sie haben außergewöhnlichen Einsatz bewiesen. Für ihre Arbeit  im Rahmen eines P-Seminars wurden Indersdorfer Gymnasiasten jetzt vom bayerischen Kultusministerium …
Kultusministerium zeichnet Indersdorfer Gymnasiasten aus
Sparkassen-Fusion = mehr Gehalt?

Sparkassen-Fusion = mehr Gehalt?

385 000 Euro im Jahr verdient ein Vorstandsmitglied der Sparkasse Dachau im Durchschnitt. Steigen die Gehälter, wenn das Dachauer Geldinstitut mit den Sparkassen …
Sparkassen-Fusion = mehr Gehalt?
Wilhelm Wiedl ist jetzt bei Enkelin Angelina

Wilhelm Wiedl ist jetzt bei Enkelin Angelina

Am Ende waren alle noch einmal da: Seine Frau Irmengard, sein Sohn Willi, seine Tochter Angela, die Enkelin Gina Maria (4): Die ganze Familie wollte noch einmal von …
Wilhelm Wiedl ist jetzt bei Enkelin Angelina
Spaß für 150 Narren

Spaß für 150 Narren

150 Faschingsfans aus Indersdorf und Umgebung haben am Samstagabend beim großen Faschingsball im Gasthaus Doll in Ried ausgelassen gefeiert.
Spaß für 150 Narren
Alte Esche am Bahnhof wird gefällt, vier Platanen werden versetzt

Alte Esche am Bahnhof wird gefällt, vier Platanen werden versetzt

Beim geplanten sozialen Wohnungsbau am Bahnhof geht es jetzt an die detaillierte Entwässerungsplanung. Dabei zeigte sich: Eine große, alte Esche muss gefällt werden. …
Alte Esche am Bahnhof wird gefällt, vier Platanen werden versetzt
Ein Nestchen am Wäldchen

Ein Nestchen am Wäldchen

Sie wurde nun das erste Mal begutachtet – und gleich getauft: Die neue Krippe der Stadt Dachau am Otto-Kohlhofer-Weg heißt „Am Wäldchen“. AWO, OB und die Kinder dort …
Ein Nestchen am Wäldchen

Stadträte reklamieren Beschluss

Ein Beschluss des Dachauer Bauausschusses wird reklamiert: Fünf Politiker von SPD, Bündnis und Grünen wollen, dass ein Bauantrag in Pellheim noch einmal im Stadtrat …
Stadträte reklamieren Beschluss
Auf dieses Team ist immer Verlass

Auf dieses Team ist immer Verlass

Der Katholische Frauenbund ist eine verlässliche Größe in der Marktgemeinde. Und sehr beständig. Das zeigte sich einmal mehr bei den Neuwahlen.
Auf dieses Team ist immer Verlass
Herr Braun vom Autohaus ist nicht Herr Braun von der AfD

Herr Braun vom Autohaus ist nicht Herr Braun von der AfD

Wenn Peter Braun dieser Tage in seinem Autohaus in Dachau-Ost Kunden empfängt oder mal eben Semmel beim Bäcker kauft, bekommt er immer wieder zu hören: Sie sind doch der …
Herr Braun vom Autohaus ist nicht Herr Braun von der AfD
Gemeinde ärgert sich über Straßenbauamt

Gemeinde ärgert sich über Straßenbauamt

Es hätte nur ein harmloses Treffen im Straßenbauamt werden sollen – doch was Bürgermeister Franz Obesser dort zu hören bekam, hat ihn ziemlich schockiert. Es gibt …
Gemeinde ärgert sich über Straßenbauamt
Bäume weichen Hallenbad

Bäume weichen Hallenbad

Die ersten Vorarbeiten für den Bau des neuen Hallenbads sind abgeschlossen: Bäume wurden gefällt. 
Bäume weichen Hallenbad
Dachauer KZ-Tor soll bald nach Bayern geschickt werden

Dachauer KZ-Tor soll bald nach Bayern geschickt werden

Das Tor mit dem Schriftzug „Arbeit macht frei“ der KZ-Gedenkstätte Dachau soll nach Bayern geschickt werden. Gut zwei Jahre nach seinem Diebstiahl war es in Norwegen …
Dachauer KZ-Tor soll bald nach Bayern geschickt werden
Großeinsatz nach Gasaustritt

Großeinsatz nach Gasaustritt

Wegen eines Gasaustrittes ist am Donnerstagabend ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei ausgerückt.
Großeinsatz nach Gasaustritt
Schwester Apollonia will weit weg

Schwester Apollonia will weit weg

Schwester Apollonia ist des Kämpfens müde. Vor einem Jahr, da wollte sie noch unbedingt in ihrem Kloster bleiben. Nun ist sie entschlossen, zurück in ihre Heimat zu …
Schwester Apollonia will weit weg

Wolfgang Moll wundert sich

Der TSV 1865 Dachau war Thema in der Hauptausschusssitzung - und der Vorsitzende durfte sich nicht äußern. Nun schrieb er einen Brief. 
Wolfgang Moll wundert sich
Holz, Glas und viel vom alten Charakter

Holz, Glas und viel vom alten Charakter

Die Planungen für das Gebäude Schultreppe 4 sind weit gediehen. Architekt Wilfried Claus stellte dem Marktgemeinderat die Grundrisse der Geschosse vor. Das Gremium …
Holz, Glas und viel vom alten Charakter
Mehrfach überschlagen

Mehrfach überschlagen

Ein Verkehrsunfall auf der Autobahn München-Stuttgart hatte am Mittwochabend zwei schwer Verletzte zur Folge. Ein Peugeot überschlug sich neben der Autobahn mehrfach.
Mehrfach überschlagen

Doppeltes Pech

Doppeltes Pech hatte ein 47-jähriger Lkw-Fahrer aus Augsburg, als er am Mittwochabend mit seinem Klein-Lkw von Bergkirchen Richtung Günding fuhr: Bei einem Wendemanöver …
Doppeltes Pech
Indersdorfer Gymnasiasten porträtieren Holocaust-Überlebende  

Indersdorfer Gymnasiasten porträtieren Holocaust-Überlebende  

Indersdorfer Gymnasiasten haben Zeitzeugen aus dem ehemaligen Kinderzentrum im Kloster porträtiert. Es sind Schicksale, die wichtig sind, um Geschichte zu verstehen. Die …
Indersdorfer Gymnasiasten porträtieren Holocaust-Überlebende  
S-Bahn: An diesen Wochenenden wird die Stammstrecke gesperrt

S-Bahn: An diesen Wochenenden wird die Stammstrecke gesperrt

München - Ganz nach dem Motto „Lieber einmal mehr als mehrmals weniger“ will die Deutsche Bahn ihre Baustellen-Aktivitäten auf der S-Bahn-Stammstrecke in Zukunft an zwei …
S-Bahn: An diesen Wochenenden wird die Stammstrecke gesperrt

Sprayer mit Groll gegen Fleischkonsum

Sie wollten auf Missstände in der Welt hinweisen und sprühten politische Parolen an die Fenster des McDonald’s in Dachau. Die beiden Jugendlichen gestanden vor Gericht …
Sprayer mit Groll gegen Fleischkonsum
„Miguel Alcántara macht alles mit so viel Liebe“

„Miguel Alcántara macht alles mit so viel Liebe“

Für seine Freunde gibt es nur ein Thema: Ihr Lieblingswirt Miguel Alcántara (66) braucht ein neues Lokal, nachdem dem Betreiber von El Camino ohne Vorwarnung gekündigt …
„Miguel Alcántara macht alles mit so viel Liebe“
Schuldenfrei und jugendstark

Schuldenfrei und jugendstark

Das bewährte Führungsteam hat weiter das Vertrauen: Bei der Jahresversammlung der „Wildmooser“ Egenburg standen nicht nur Berichte auf der Tagesordnung, sondern auch …
Schuldenfrei und jugendstark
Ein Wirtssohn und ein lammfrommer Bulle

Ein Wirtssohn und ein lammfrommer Bulle

Der Wirtssohn von Asbach, Martin Seidl, hat im Rahmen der Tierschau bei der Grünen Woche in Berlin den 1620 Kilo schweren Zuchtbullen „Exmachina“ präsentiert. 
Ein Wirtssohn und ein lammfrommer Bulle
Autofahrerin fährt Schüler an und lässt ihn verletzt liegen

Autofahrerin fährt Schüler an und lässt ihn verletzt liegen

Dachau - Ein besonders dreister Fall einer Unfallflucht hat sich am Dienstagmorgen gegen 8.15 Uhr in Dachau ereignet. Eine Autofahrerin fuhr einen 22-jährigen …
Autofahrerin fährt Schüler an und lässt ihn verletzt liegen

Polizei nimmt rumänische Einbrecherbande fest

Poing/Dachau - Die Polizei hat am Sonntagabend gegen 22 Uhr in Vaterstetten Rumänen festgenommen, die für zahlreiche Einbrüche verantwortlich sein sollen - …
Polizei nimmt rumänische Einbrecherbande fest
Schüler greifen zu Ritalin

Schüler greifen zu Ritalin

Dachau – Auf Bayerns Schulhöfen nimmt die Rauschgiftkriminalität zu. Das geht aus Zahlen des Landeskriminalamtes hervor. Die Drogenberatungsstelle in Dachau sieht …
Schüler greifen zu Ritalin
Stadtbauhof ist nicht mehr ganz dicht

Stadtbauhof ist nicht mehr ganz dicht

Dachau - Die städtischen Objekte kranken an einer Art Seuche: „Dachundichtigkeit“. Weil es auffällig wurde, dass mehrere neue Gebäude nicht mehr ganz dicht sind, hat die …
Stadtbauhof ist nicht mehr ganz dicht

Unbekannter klaut A7 vor Garage

Ein Unbekannter hat am Sonntag den Audi A7 eines Haimhausers geklaut. Das Auto stand vor der Garage. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter klaut A7 vor Garage
Sie schaffen jedes Jahr einen beliebten Treffpunkt

Sie schaffen jedes Jahr einen beliebten Treffpunkt

Für zehn Jahre Einsatz: Heuer hat die Gemeinde beim Neujahrsempfang den Initiatoren des Indersdorfer Candle-Light-Shoppings gedankt.
Sie schaffen jedes Jahr einen beliebten Treffpunkt
Marie aus Dachau

Marie aus Dachau

Marie heißt das Mädchen, das sich hier in Mamas Armen so sichtlich wohlfühlt. Das zweite Kind von Monic Gutbier und Moritz Vogt aus Karlsfeld. Das Nesthäkchen der …
Marie aus Dachau
Trauer um Mathilde Liebl

Trauer um Mathilde Liebl

Dachau – Ihr Laden war eine Institution. Nun ist die Dachauerin Mathilde Liebl, die bis vor einigen Jahren den kleinen aber feinen Tante-Emma-Laden an der …
Trauer um Mathilde Liebl
6000 Stunden harte Arbeit

6000 Stunden harte Arbeit

Altomünster - 52 mal Alarm, 1200 Stunden im Einsatz: Die Feuerwehr Altomünster war 2016 gut beschäftigt. Insgesamt kamen 6000 Stunden Arbeiut zusammen.
6000 Stunden harte Arbeit
Der Mischwald hat viele Vorteile

Der Mischwald hat viele Vorteile

Erdweg - Der Mischwald ersetzt zunehmend den Fichtenwald. Auch auf Erdweger Flur.
Der Mischwald hat viele Vorteile
Miguel Alcántaras geplatzter Traum

Miguel Alcántaras geplatzter Traum

Dachau - Im Juli hätte im Feinkostladen El Camino ein großes Fest steigen sollen. Seit zehn Jahren gibt es dort den einzigen Spanier in Dachau. Doch aus der Feier wird …
Miguel Alcántaras geplatzter Traum
Redoute im Dachauer Schloss: Die Bilder

Redoute im Dachauer Schloss: Die Bilder

Dachau - Hochwohlgeborene Grafen, Freiherrn und Barone, das Bürgertum und der Bauernstand: Wenn im Dachauer Schloss die Redoute stattfindet kommen alle. Auch dieses Jahr …
Redoute im Dachauer Schloss: Die Bilder
In dunkler Zeit die Stirn geboten

In dunkler Zeit die Stirn geboten

Bergkirchen - Die Lebensgeschichte dreier Brüder, die Widerstand gegen das NS-Regime leisteten, steht im Mittelpunkt der 14. Ausstellung „Das Lager und der Landkreis“ in …
In dunkler Zeit die Stirn geboten
Von Orden, Preisen und Walzern

Von Orden, Preisen und Walzern

Kollbach - Trotz der „Konkurrenz“ eine Kabarettabends kamen mehr Besucher zum Ball der Vereine als im vergangenen Jahr. Sie mussten ihr Kommen nicht bereuen. Es gab …
Von Orden, Preisen und Walzern
Muss der Steuerzahler dafür blechen?

Muss der Steuerzahler dafür blechen?

Dachau –  Südlich der Schleißheimer Straße entsteht offenbar, schleichend, ein neues Viertel. Dabei ist das Gebiet schwierig: teilweise Außenbereich, kaum erschlossen. …
Muss der Steuerzahler dafür blechen?
Die Dachauer wissen, wie man feiert

Die Dachauer wissen, wie man feiert

Dachau – Fein herausgeputzt haben sie sich, die Dachauer. Tanzmeister Erich Müller rief zum tanz auf: bei der Redoute im Schloss.
Die Dachauer wissen, wie man feiert
Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf

Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf

Schlittschuhfahren und Eisstockschießen sind derzeit angesagt. Doch Vorsicht: Trotz Kälte könnte das Eis brechen. Männer, die es wissen müssen, geben Tipps, damit der …
Gefahren beim Eislaufen: Rettungskräfte klären auf

Sandgrubenfeld kann nun überplant werden

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle die nun vollzogene Auflösung des Klosters. Zum einen gehöre es zur Identität …
Sandgrubenfeld kann nun überplant werden

Erarbeitet und nicht gebilligt

Erdweg - Das neue Baulandmodell für Erdweg hat Gemeinderat und Bauausschuss lange beschäftigt und Kopfzerbrechen bereitet. Am Dienstagabend sollte es endlich beschlossen …
Erarbeitet und nicht gebilligt
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung

Riesenansturm bei Hertleins Nominierung

Hilgertshausen - Er vereinte 139 von 142 Stimmen auf sich: Mit einem überwältigenden Ergebnis ist Dr. Markus Hertlein von der Wählergemeinschaft Hilgertshausen-Tandern …
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Madeleine aus Karlsfeld

Madeleine aus Karlsfeld

Nicole Tanz und Andreas Knoblich aus Karlsfeld freuen sich über ihr erstes Kind, ihre Tochter Madeleine Tanz, die jetzt mit 3420 Gramm und 53 Zentimetern in der …
Madeleine aus Karlsfeld
Timofei aus Dachau

Timofei aus Dachau

Timofei ist das dritte Kind von Julia und Andreas Retunskij aus Dachau. Der Bub erblickte in der Dachauer Frauenklinik das Licht der Welt. bei der Geburt war Timofej 54 …
Timofei aus Dachau

Bald ist hier Gewerbe dahoam

Dachau - Mehr Gewerbesteuer. So lautet wohl der größte Wunsch der meisten Dachauer Politiker – ergo: mehr Gewerbegebiete. Nun soll eines entstehen: Auf dem …
Bald ist hier Gewerbe dahoam
Ein neues Haus an der Hangkante

Ein neues Haus an der Hangkante

Dachau - Die Altstadt wird sich etwas ausdehnen: mit einem geplanten „Punkthaus“ hinter dem Café Weißenbeck. Das plant zumindest der Grundstückseigentümer. Der …
Ein neues Haus an der Hangkante
Kloster Altomünster bleibt in Kirchenhand

Kloster Altomünster bleibt in Kirchenhand

Altomünster - Rom hat entschieden: Das aufgelöste St. Birgitta-Kloster in Altomünster im Kreis Dachau wird vom Erzbistum übernommen. Wie die Gebäude künftig genutzt …
Kloster Altomünster bleibt in Kirchenhand

Kein Beerdigungswald auf dem Petersberg

Erdweg – Es wird keinen Beerdigungswald in der Gemeinde Erdweg geben. Darauf einigte sich der Gemeinderat einstimmig.
Kein Beerdigungswald auf dem Petersberg
Alexander aus Tandern

Alexander aus Tandern

Über die Geburt ihres Sohnes Alexander freuen sich in Tandern die Eheleute Magdalena und Michael Kraus mit Tochter Sophie. Alexander erblickte im Dachauer …
Alexander aus Tandern
Karl Riedlbeck: Tragischer Tod eines begeisterten Sportlers

Karl Riedlbeck: Tragischer Tod eines begeisterten Sportlers

Dachau/Lenggries - Für Karl Riedlbeck kam jede Hilfe zu spät. Der 67-jährige Dachauer ist am Mittwoch bei einem tragischen Skiunfall ums Leben gekommen. Die Nachricht …
Karl Riedlbeck: Tragischer Tod eines begeisterten Sportlers
Der Herausforderer stellt sich vor

Der Herausforderer stellt sich vor

Hilgertshausen - Wer ist Norbert Schneider und was will er? Das wollten viele Wahlberechtigten aus der Gemeinde Hilgertshausen-Tandern wissen. Der 39-Jährige ist …
Der Herausforderer stellt sich vor