+
Die Bundespolizei wartet am Bahnhof auf den Täter.

Im Zug nach Ingolstadt

Bekiffter pöbelt Fahrgast an - dieser tritt mit Stahlkappenschuh zu

  • schließen

Ein Bekiffter (32) hat einen Fahrgast im Zug nach Ingolstadt angepöbelt, der tritt mit einem Stahlkappenschuh zu. 

Petershausen - Ein Bekiffter hat am Montag im RE 4896 von München einen Fahrgast derart bedroht, dass dieser mit einem Stahlkappenschuh zugetreten hat. Wie die Bundespolizei berichtet, kam es zwischen dem 32 Jahre alten Aggressor aus Pfaffenhofen und dem 41-jährigen Fahrgast aus Geisenfeld kurz vor dem Halt in Petershausen zu einem Streit. Mit einer leeren Getränkedose täuschte der Pfaffenhofener offenbar ein Schlag in Richtung des 41-Jährigen an. 

Dieser setzte sich zur Wehr und trat dem 32-Jährigen mit einem Arbeitssicherheitsschuh mit Stahlkappe ins Gesicht. Dadurch erlitt der Pfaffenhofener eine Schwellung am linken Auge, die vom Rettungsdienst behandelt wurde.

Nach Abschluss der ersten polizeilichen Ermittlungen vor Ort durfte der 41-Jährige seinen Weg in Richtung Ingolstadt fortsetzen. Der 32-Jährige musste nach einem positiven Drogentest mit auf die Wache der Bundespolizei am Hauptbahnhof im München. Dort fanden die Ermittler, versteckt in einem Handschuh, etwa 0,6 Gramm Cannabis. 

Isarcard-Schock für Pendlerin: „Kontrolleure machten mich zur Schwarzfahrerin“

Die Bundespolizei ermittelt gegen beide Beteiligte des Streits. Durch den Vorfall kam es zu leichte Verzögerungen im Betriebsablauf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weil sie sich außergewöhnlich engagieren
Sie engagieren sich weit über den Unterricht hinaus, auch dann noch, wenn sie bereits Freizeit hätten. Dafür bekamen jetzt besondere Schüler den Förderpreis des …
Weil sie sich außergewöhnlich engagieren
Ehrungen künftig mit System
Erst seit zwei Jahren ist die neue Führungsriege der SpVgg Erdweg im Amt, hat aber schon einige Projekte ins Auge gefasst. Ein Ziel wurde bereits verwirklicht: eine …
Ehrungen künftig mit System
Hohes sportliches Niveau
Die Hauptversammlung im TSV Jetzendorf stand heuer zwar im Zeichen der Neuwahl, dennoch interessierte die vielen Versammlungsbesucher auch das sportliche Geschehen in …
Hohes sportliches Niveau
In zehn Minuten zum Traumjob?
Azubi-Speed-Dating ist am Samstag bei der JOB 2018 angesagt.
In zehn Minuten zum Traumjob?

Kommentare