+
Die Polizei fahndet nach einem Mann, der sich an eine Schülerin herangemacht hat.

Am Bahnhof Petershausen

Mann macht sich an Grundschülerin heran

Ein unbekannter Mann hat sich in Petershausen an eine Schülerin (7) herangemacht und versucht, das Mädchen in sein Auto zu locken. Die Fahndung läuft.

Eltern und das Lehrerkollegium der Grundschule Petershausen sind besorgt: Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Dienstag gegen 17 Uhr in der Nähe des Bahnhofs eine siebenjährige Schülerin angesprochen und versucht, das Mädchen in sein Auto zu locken. Dazu erzählte er der Siebenjährigen, dass er in seinem Wagen Häschen habe. 

Das Mädchen fiel jedoch nach Angaben der Polizei Dachau nicht darauf herein, sondern wandte sich von dem Unbekannten ab und entfernte sich. Dennoch sei der Vorfall absolut ernstzunehmen. Die Eltern stellten Strafantrag. 

Die Fahndung nach dem Mann läuft. Es soll sich um einen älteren Herren von kleinerer Statur mit braunem Haar handeln. Laut Polizei war es der erste Vorfall dieser Art in Petershausen in jüngster Zeit. 

Mehrere Männer wollten in Bremen das Recht in die eigene Hand nehmen und brachten einen mutmaßlichen Pädophilen fast um. Sie hatten zuvor einen TV-Beitrag gesehen und glaubten ihn erkannt zu haben - ein Fehler! 

zim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Benedikt Johannes aus Wagenhofen
Riesige Freude herrschte bei den Eheleuten Bernhard und Veronika Naßl aus Wagenhofen über die Ankunft ihres zweiten Kindes. Benedikt Johannes heißt der kleine Bub, der …
Benedikt Johannes aus Wagenhofen
Hilfestellung für junge Menschen: 40 Jahre Kinderschutz im Landkreis
Seit vier Jahrzehnten betreut der Kinderschutz München im Landkreis Dachau Kinder und Jugendliche mit besonderem Förderbedarf. Nun wurde Jubiläum gefeiert und die …
Hilfestellung für junge Menschen: 40 Jahre Kinderschutz im Landkreis
Gute Mischung aus Geselligkeit und Sport
In einem festlich geschmückten Zelt haben die Glonner Stockschützen zusammen mit Ehrengästen ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum gefeiert. In Glonn sind es die …
Gute Mischung aus Geselligkeit und Sport
Mit 370 PS über die Münchner Straße
Wegen eines illegalen Autorennens sind zwei 21 Jahre alte Männer vom Amtsgericht Dachau zu Geldstrafen verurteilt worden. Sie hatten sich mit ihren Boliden auf der …
Mit 370 PS über die Münchner Straße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion