Auffahrunfall in Petershausen

Motorradfahrer verletzt

Ein über die Straße laufendes Kind hat am Donnerstag in Petershausen einen Verkehrsunfall ausgelöst, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde

Petershausen – Wie die Dachauer Polizei mitteilt, musste eine 39-jährige BMW-Fahrerin aus Pfaffenhofen am Donnerstag gegen 7.50 Uhr in der Indersdorfer Straße stark bremsen, weil der neunjähriger Schüler vor ihr über die Fahrbahn lief. Ein folgender Motorradfahrer (47) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den BMW auf. Beim Sturz zog er sich Prellungen zu, der Verletzte wurde ins Krankenhaus Pfaffenhofen gebracht. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen wird auf 4000 Euro geschätzt.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einsames Gedenken
Die Gedenkfeiern am Volkstrauertag stoßen in Stadt und Landkreis auf sinkende Resonanz. Nicht nur weniger Bürger kommen, um der Kriegsopfer zu gedenken, auch immer …
Einsames Gedenken
Dachauer Käseladen schließt
Der Dachauer Käseladen schließt am 30. November. Sabine Jurk muss ihr Herzensprojekt aufgeben.
Dachauer Käseladen schließt
Vielleicht klappt‘s im Elsass
Die griechische Insel Symi und Vahrn in Südtirol sind vom Tisch. Doch auf der Suche nach einer Partnergemeinde tut sich für Indersdorf eine weitere Option auf: im Elsass.
Vielleicht klappt‘s im Elsass
Diskussionsabend in Haimhausen: Mit einer Seilbahn in die Firmenzukunft?
Der Gewerbeverband Haimhausen hat sein 20-jähriges Bestehen mit einem Diskussionsabend gefeiert. Das Thema: Wie geht es weiter mit den Unternehmern der Gemeinde? Und was …
Diskussionsabend in Haimhausen: Mit einer Seilbahn in die Firmenzukunft?

Kommentare