Einbruch in Petershauser Arztpraxis

Wenig Beute, hoher Schaden

Unbekannte Täter sind zwischen Freitag und Sonntag in eine Arztpraxis in der Lagerhausstraße in Petershausen eingebrochen. 

Petershausen - Über ein Fenster gelangten sie ins Innere der Praxis, wo sie allerdings nur einen geringen Geldbetrag erbeuteten. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 300 Euro. Die Ermittlungen dauern noch an. pid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

A8 bei Dachau: Kilometerlanger Stau nach Unfall - und keine Rettungsgasse
Auf der A8 bei Dachau ist es am Freitag zu einem Unfall gekommen. Und wieder einmal besonders ärgerlich für alle Rettungskräfte: Die fehlende Rettungsgasse erschwerte …
A8 bei Dachau: Kilometerlanger Stau nach Unfall - und keine Rettungsgasse
Bizarrer Unfall: Kruzifix durchschlägt Frontscheibe
Ein Feldkreuz durchschlug bei einem Unfall am Donnerstagabend bei Haimhausen (Kreis Dachau) die Windschutzscheibe eines Autos.
Bizarrer Unfall: Kruzifix durchschlägt Frontscheibe
Richtfest auf derITG-Großbaustelle
45 000 Stunden Arbeit leisteten die Handwerker in rund einem Jahr, 8560 Kubikmeter Beton und 605 Tonnen Stahl wurden verbaut: Es geht schnell voran mit der Errichtung …
Richtfest auf derITG-Großbaustelle
Opelfahrer pralltgegen Flurkreuz
Ein 75-jähriger Opel-Fahrer ist am Donnerstagabend an der B 13 bei Haimhausen gegen ein Feldkreuz geprallt. Unfallursache war laut Polizei überhöhte Geschwindigkeit.
Opelfahrer pralltgegen Flurkreuz

Kommentare