Dachau: Ressortarchiv

„Der Zeitplan wird voll eingehalten“

„Der Zeitplan wird voll eingehalten“

Das neue Schulzentrum in Odelzhausen für Grund-, Mittel- und Realschule ist fast fertig.
„Der Zeitplan wird voll eingehalten“
Falscher Fünfziger für eine Quarktasche

Falscher Fünfziger für eine Quarktasche

Ein 19-Jähriger aus dem Landkreis Dachau fordert einen gefälschten 50-Euro-Schein von Verkäuferin zurück.
Falscher Fünfziger für eine Quarktasche
Masken für ein sichtbares Lächeln

Masken für ein sichtbares Lächeln

Schutzmasken sind in den Corona-Zeiten unabdingbar, an vielen Orten Pflicht. Für Menschen mit einer Beeinträchtigung oder auch für Senioren bedeuten sie jedoch eine …
Masken für ein sichtbares Lächeln
Scherben, Schäden, Schmierereien

Scherben, Schäden, Schmierereien

„Was ist denn momentan los in unserer Gemeinde?“, fragt sich Bürgermeister Harald Mundl. Er erfuhr von weiteren unschönen Vorgängen in Weichs.
Scherben, Schäden, Schmierereien
Jetzendorfer Bürgermeister Manfred Betzin kritisiert Staatsregierung wegen Kindergartenöffnungen

Jetzendorfer Bürgermeister Manfred Betzin kritisiert Staatsregierung wegen Kindergartenöffnungen

Jetzendorfs Bürgermeister Manfred Betzin (CSU) übt hinsichtlich der Kindergartenöffnungen scharfe Kritik an der Regierung. In einem Internetpost zeigt er den Bürgerinnen …
Jetzendorfer Bürgermeister Manfred Betzin kritisiert Staatsregierung wegen Kindergartenöffnungen
Rückblick und Vorschau über große Herausforderungen in der Kinderbetreuung

Rückblick und Vorschau über große Herausforderungen in der Kinderbetreuung

Die Gesamtleiterin der Kinderbetreuungseinrichtungen in Bergkirchen, Iris Hille-Lüke, hat über die großen Herausforderungen in der Kinderbetreuung gesprochen. 
Rückblick und Vorschau über große Herausforderungen in der Kinderbetreuung
Vietnamesische Schmankerl für die „Helden des Alltags“

Vietnamesische Schmankerl für die „Helden des Alltags“

Als Anerkennung für ihren unermüdlichen Einsatz hat das vietnamesische Restaurant „Hai Phong“ aus Karlsfeld 15 Mitarbeitern des Curanum-Seniorenheims Spezialitäten des …
Vietnamesische Schmankerl für die „Helden des Alltags“
Schwerer Unfall: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad

Schwerer Unfall: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es in Hilgertshausen. Ein DHL-Fahrer nahm ersten Ermittlungen zufolge einem Motorradfahrer die Vorfahrt - mit schlimmen Folgen.
Schwerer Unfall: DHL-Fahrer nimmt Biker die Vorfahrt - Transporter kracht in Motorrad
S2: Unbekannter belästigt Zwölfjährigen

S2: Unbekannter belästigt Zwölfjährigen

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagnachmittag einen zwölfjährigen Schüler aus dem Landkreis Dachau in einem S-Bahnzug massiv sexuell belästigt. Es werden Zeugen gesucht.
S2: Unbekannter belästigt Zwölfjährigen
Online-Gang zum regionalen Wochenmarkt

Online-Gang zum regionalen Wochenmarkt

Corona schränkt ein, auch den Handel. Ein Unternehmen aus Bergkirchen  beschreitet deshalb neue Wege: einen Lebensmittel-Onlinehandel.
Online-Gang zum regionalen Wochenmarkt
Wer hat etwas gegen die drei Linden?

Wer hat etwas gegen die drei Linden?

Es ist nicht zu fassen: Unbekannte haben erneut die drei Linden an der Ludwig-Thoma-Straße in Schwabhausen beschädigt.
Wer hat etwas gegen die drei Linden?
Auf den Spuren des Räuber Kneißl

Auf den Spuren des Räuber Kneißl

Seit drei Wochen gibt es den Räuber-Kneißl-Radweg nun. An verschiedenen Stellen können sich die Radler über Mathias Kneißl informieren. Unter anderem in der Museumshütte …
Auf den Spuren des Räuber Kneißl
Die Chancen standen nicht gut

Die Chancen standen nicht gut

Der 77-jährige Gebhard Sterflinger hatte sich im März mit dem Coronavirus infiziert. Im Dachauer Klinikum kämpften er und die Ärzte anschließend wochenlang um sein …
Die Chancen standen nicht gut
50 000 Euro für den Brandschutz

50 000 Euro für den Brandschutz

Bauliche Maßnahmen zur Sicherung des Brandschutzes hat man schon, beziehungsweise sie werden noch, im Kinderhaus der Evangelischen Kirche in Großinzemoos durchgeführt.
50 000 Euro für den Brandschutz
Serie „75 Jahre Kriegsende“: „Als Kind sieht man eher das Abenteuer“

Serie „75 Jahre Kriegsende“: „Als Kind sieht man eher das Abenteuer“

Wolfgang Bail musste als 6-Jähriger aus seiner Heimat fliehen - dem Sudetenland. Bis er in Dachau sein neues zu Hause fand, hatte er eine Odyssee hinter sich. 
Serie „75 Jahre Kriegsende“: „Als Kind sieht man eher das Abenteuer“
Demonstration: Jugendkultur und Jugendarbeit im Abseits?

Demonstration: Jugendkultur und Jugendarbeit im Abseits?

Rund 40 Personen kamen am Freitagabend in Petershausen zu einer Demonstration zusammen. Sie haben sich für die Bedeutung von Jugendkultur und -arbeit eingesetzt.
Demonstration: Jugendkultur und Jugendarbeit im Abseits?
Kunst und Kuchen zwischen Bienen und Rosen

Kunst und Kuchen zwischen Bienen und Rosen

Idylle pur, Kunst und Kuchen  das alles findet man auf Hof Rosenrot in Weyhern. Gerade der ist derzeit sehr beliebt
Kunst und Kuchen zwischen Bienen und Rosen
Denkmalprojekt ist fast fertig

Denkmalprojekt ist fast fertig

Noch ist das Denkmalprojekt der Gemeinde Bergkirchen am Eschenrieder Kulturhaus nicht ganz abgeschlossen. Es sollen noch Ruhebänke zum Verweilen aufgestellt werden.
Denkmalprojekt ist fast fertig
Mehr Platz für die schnellen Radler

Mehr Platz für die schnellen Radler

Angesichts drohender Mindereinnahmen wegen der Corona-Pandemie hat die Stadt sämtliche größeren Straßenbaumaßnahmen auf den Prüfstand gestellt. Ergebnis: Der Umbau der …
Mehr Platz für die schnellen Radler
Prächtige Lebensbedingungen für Zauneidechsen

Prächtige Lebensbedingungen für Zauneidechsen

Prächtige Lebensbedingungen für Zauneidechsen herrschen nun auf einem Teil des Weichser Friedhofs.
Prächtige Lebensbedingungen für Zauneidechsen
„Ich war im Luftschutzkeller, als die Wohnung zerbombt wurde“

„Ich war im Luftschutzkeller, als die Wohnung zerbombt wurde“

Es war um die Mittagszeit, als Helene Böck gerade am Herd stand und kochte. Plötzlich hörte sie die Sirene des Fliegeralarms.
„Ich war im Luftschutzkeller, als die Wohnung zerbombt wurde“
Jugendbetreuer muss sich viel einfallen lassen

Jugendbetreuer muss sich viel einfallen lassen

Jugendbetreuer Janusz Rys gab im Gemeinderat Erdweg seinen Bericht ab. Corona bereitet Probleme, so sein Fazit.
Jugendbetreuer muss sich viel einfallen lassen
Das Team Jugendhaus ist nun wieder  komplett

Das Team Jugendhaus ist nun wieder  komplett

Alexander Pröschel ist motiviert und kompetent. Seit einigen Monaten unterstützt er das Team Jugendhaus in Karlsfeld. Mit vielen Ideen
Das Team Jugendhaus ist nun wieder  komplett
Rührendes Ende: Kurz nach Diamanten-Hochzeit - Eheleute sterben innerhalb weniger Tage

Rührendes Ende: Kurz nach Diamanten-Hochzeit - Eheleute sterben innerhalb weniger Tage

Weit mehr als ein halbes Leben waren sie beieinander, der Schnaiter Max und seine Walli. Auch ihren letzten Weg gingen sie nun fast bis zum Ende gemeinsam. 
Rührendes Ende: Kurz nach Diamanten-Hochzeit - Eheleute sterben innerhalb weniger Tage
Lehrer beklagen Bewegungsstillstand

Lehrer beklagen Bewegungsstillstand

Ein sportliches Jubiläumsjahr sollte 2020 für die Mittelschule Karlsfeld werden, doch wegen Corona fällt nun alles aus. Lehrer beklagen jetzt schon einen …
Lehrer beklagen Bewegungsstillstand

Antrag der FWG - Marktgemeinde will die Generalsanierung

Die Staatsstraße 2047 in Altomünster ist in einem schlechten Zustand. Deshalb möchte die Gemeindeverwaltung mit einem Schreiben die Sanierungsmaßnahmen fordern.
Antrag der FWG - Marktgemeinde will die Generalsanierung
Für den bewussten Umgang

Für den bewussten Umgang

Schüler der Elisabeth-Bamberger-Schule nimmt am Projekt „Acker Schule“ teil - und lernen dabei den Umgang mit: Gemüse.
Für den bewussten Umgang
Er hat die Erinnerungsarbeit maßgeblich geprägt

Er hat die Erinnerungsarbeit maßgeblich geprägt

Er hat die Erinnerungsarbeit der der Versöhnungskirche Dachau maßgeblich geprägt. nach 23 Jahren geht Diakon Klaus Schultz in den Ruhestand
Er hat die Erinnerungsarbeit maßgeblich geprägt
Sie unterrichtete auch den heutigen Altbürgermeister

Sie unterrichtete auch den heutigen Altbürgermeister

Viele Jahre war Maria Hoc Lehrerin in Bergkirchen. Vor 30 Jahren starb sie. Heimatforscherin Inge Bortenschlager erinnert sich 
Sie unterrichtete auch den heutigen Altbürgermeister
Wie die Corona-Krise fast einen Ballett-Traum zerstörte

Wie die Corona-Krise fast einen Ballett-Traum zerstörte

Sara Schwartz ist ausgebildete Ballett-Tänzerin und hat dieses Jahr ihr erstes Engagement bekommen. Doch die Corona-Krise löste ihre Träume in Luft auf.
Wie die Corona-Krise fast einen Ballett-Traum zerstörte
Ersatzausstellung in der Neuen Galerie zur Künstlerfreundschaft mit Polen

Ersatzausstellung in der Neuen Galerie zur Künstlerfreundschaft mit Polen

Nach der Absage des großen Ausstellungsprojektes „30 Jahre Künstlerfreundschaft“ hätte es eigentlich gar keine Ausstellung gegeben. Doch die Neue Galerie und die KVD …
Ersatzausstellung in der Neuen Galerie zur Künstlerfreundschaft mit Polen
„Man zwingt die Jugend in den Untergrund“ - Demontration für Jugendkultur

„Man zwingt die Jugend in den Untergrund“ - Demontration für Jugendkultur

Trotz der Lockerungen leiden Jugendliche unter der Corona-Krise und den Einschränkungen noch immer. Um auf deren Bedürfnisse aufmerksam zu machen, organisiert …
„Man zwingt die Jugend in den Untergrund“ - Demontration für Jugendkultur
Hochspannungsleitung: Gemeinde Haimhausen plant mit

Hochspannungsleitung: Gemeinde Haimhausen plant mit

In der Gemeinde Haimhausen gehen die Planungen zur Hochspannungsleitung der Firma Tennet weiter. Ein Anwalt und eine Stadtplanerin stellten in der jüngsten …
Hochspannungsleitung: Gemeinde Haimhausen plant mit
Neue Anlaufstelle für Karlsfelder Jugendliche

Neue Anlaufstelle für Karlsfelder Jugendliche

Die „Aufsuchende Jugendarbeit“ hat ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. Noch fehlen die Jugendlichen, doch das soll sich bald ändern.
Neue Anlaufstelle für Karlsfelder Jugendliche
Keine Investition in Radweg - Bahn steht jetzt unter Druck

Keine Investition in Radweg - Bahn steht jetzt unter Druck

Petershausen investiert nicht in einen Radweg an den Gleisen: Dort ist die Bahn in der Pflicht. Da es sich um einen Rettungsweg handelt, macht die Gemeinde Druck.
Keine Investition in Radweg - Bahn steht jetzt unter Druck
Der Pfaffenhofener Gemeinderat fährt mit Helmut Zech durch das Gemeindegebiet

Der Pfaffenhofener Gemeinderat fährt mit Helmut Zech durch das Gemeindegebiet

Am Pfingstsamstag startete Pfaffenhofens Bürgermeister Helmut Zech mit seinen Gemeinderatskollegen zu einer Informations-Tour mit dem Rad durch die Gemeinde. In Egenburg …
Der Pfaffenhofener Gemeinderat fährt mit Helmut Zech durch das Gemeindegebiet
„Ausnahmekünstler“ Bernd Schwarting kommt nach Altomünster

„Ausnahmekünstler“ Bernd Schwarting kommt nach Altomünster

Mystische Fabelwesen in windgepeitschten, sich überschlagenden Wellen – die neue Werkreihe „Himmelslicht und Nachtalb“ von Bernd Schwarting fasziniert durch Lebendigkeit …
„Ausnahmekünstler“ Bernd Schwarting kommt nach Altomünster
Coronavirus im Landkreis Dachau: Eine Neuinfektion

Coronavirus im Landkreis Dachau: Eine Neuinfektion

Das Coronavirus hat Bayern fest im Griff, auch den Landkreis Dachau. In diesem Liveticker erfahren Sie alle aktuellen Geschehnisse rund um Covid-19.
Coronavirus im Landkreis Dachau: Eine Neuinfektion
Autokonzerte in Weichs

Autokonzerte in Weichs

Jetzt ist es amtlich, die Weichser Firma TW-Veranstaltungstechnik von Thomas Wild, die wegen der Coronakrise in arge Auftragsnot geraten ist, darf nun offiziell auf dem …
Autokonzerte in Weichs
Endlich: Hoftheater Bergkirchen spielt wieder

Endlich: Hoftheater Bergkirchen spielt wieder

Die theaterlose Zeit geht zu Ende: Das Hoftheater Bergkirchen darf endlich wieder spielen in diesem besonderen Theatersommer vom 4. Juli  bis 15. August.
Endlich: Hoftheater Bergkirchen spielt wieder
Abschied von Liebgewonnenem: Wegen der Corona-Krise muss der Landkreis sparen

Abschied von Liebgewonnenem: Wegen der Corona-Krise muss der Landkreis sparen

Auf Euro und Cent lassen sich die finanziellen Auswirkungen der Corona-Krise zwar noch nicht beziffern. Fest steht aber schon jetzt: Die Stadt und die Landkreisgemeinden …
Abschied von Liebgewonnenem: Wegen der Corona-Krise muss der Landkreis sparen
Umweltfrevel in Biotop bei Erdweg: Unbekannter vergiftet Pflanzen

Umweltfrevel in Biotop bei Erdweg: Unbekannter vergiftet Pflanzen

Ein unbekannter Täter hat vergangene Woche auf wunderschönen Wiesen bei Kleinberghofen sein Unwesen getrieben: Er vergiftete die dortigen Pflanzen!
Umweltfrevel in Biotop bei Erdweg: Unbekannter vergiftet Pflanzen
Hinterm Lenkrad war keiner so gut wie Werner Seifert!

Hinterm Lenkrad war keiner so gut wie Werner Seifert!

Werner Seifert, eine Institution bei der Freiwilligen Feuerwehr Dachau, hat jetzt, nach 48 Jahren,offiziell seinen Dienst beendet.
Hinterm Lenkrad war keiner so gut wie Werner Seifert!
Die Sucht kann jeden treffen

Die Sucht kann jeden treffen

Vor 30 Jahren konnten sich Alkoholkranke und andere Suchterkrankte nur stationär behandeln lassen. Dann gründete der bereits verstorbene Eduard Löhnert die …
Die Sucht kann jeden treffen
In Dachau-Ost: Mann fährt Radlerum und flüchtet

In Dachau-Ost: Mann fährt Radlerum und flüchtet

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem 22-jährigen Radler und einem noch unbekannten Fahrer eines Geländewagens kam es am Pfingstmontag gegen 18.55 Uhr an der Einmündung …
In Dachau-Ost: Mann fährt Radlerum und flüchtet
Dachau: Schwarzfischer an der Amper erwischt

Dachau: Schwarzfischer an der Amper erwischt

Ein Fischereiaufseher hat am vergangenen Montag einen 23-jährigen Rumänen mit derzeitigem Wohnsitz in München beim Schwarzfischen an der Amper erwischt.
Dachau: Schwarzfischer an der Amper erwischt

Probleme mit der Abteilung Wirtschaftsförderung 

Offiziell gibt es im Dachauer Rathaus eine Abteilung für Wirtschaftsförderung. Inoffiziell aber ist längst bekannt: Die Abteilung macht seit Jahren Probleme. Zuletzt, …
Probleme mit der Abteilung Wirtschaftsförderung 
Gymnastikabteilung Bergkirchen erinnert zum 50-jährigen Bestehen an ihre Anfangszeiten

Gymnastikabteilung Bergkirchen erinnert zum 50-jährigen Bestehen an ihre Anfangszeiten

Die lange geplante große Feier in der Maisachhalle am 14. März zum 50-jährgen Bestehen der Gymnastikabteilung des TSV Bergkirchen musste wegen der Corona-Pandemie …
Gymnastikabteilung Bergkirchen erinnert zum 50-jährigen Bestehen an ihre Anfangszeiten
Gymnasiumsbau ist eine große Herausforderung für Röhrmoos

Gymnasiumsbau ist eine große Herausforderung für Röhrmoos

Die Fraktionssprecher im Röhrmooser Gemeinderat, Stephan Hueber (CSU), Dr. Nicolas Kugler (Grüne), Stefan Lorenz (Freie Wähler) und Wolfgang Götz (SPD), sehen die …
Gymnasiumsbau ist eine große Herausforderung für Röhrmoos

Schwabhauser Gemeinderäte legen weitere Details für die Erweiterung des Bebauungsplans Sportgelände fest

40 neue Stellplätze sollen auf dem Sportgelände in Schwabhausen geschaffen werden. Auch sonst ergeben sich einige Änderungen und Neuerungen auf dem Gelände, die der …
Schwabhauser Gemeinderäte legen weitere Details für die Erweiterung des Bebauungsplans Sportgelände fest
Tausende Stiche für einen guten Zweck: Gemeinde Haimhausen sammelte 7500 Euro für die Bürgerstiftung

Tausende Stiche für einen guten Zweck: Gemeinde Haimhausen sammelte 7500 Euro für die Bürgerstiftung

Die Gemeinde hatte die Bürger bei der Ausgabe der selbst genähten Behelfsmasken um eine Spende für die Bürgerstiftung gebeten. Dabei kam die stolze Summe von 7500 Euro …
Tausende Stiche für einen guten Zweck: Gemeinde Haimhausen sammelte 7500 Euro für die Bürgerstiftung
Schwerer Unfall auf der A8 bei Sulzemoos: Polizei sucht Pritschenwagen

Schwerer Unfall auf der A8 bei Sulzemoos: Polizei sucht Pritschenwagen

Großes Glück hatte eine 24-jährige Augsburgerin, als sie am Freitag gegen 16.40 Uhr mit ihrem schwarzen Opel Astra auf der A 8 in Richtung Stuttgart unterwegs war. 
Schwerer Unfall auf der A8 bei Sulzemoos: Polizei sucht Pritschenwagen