Polizei sucht Zeugen

Unbekannter durchwühlt drei Autos

Drei Autos sind in der Nacht von Montag auf Dienstag in Dachau durchwühlt worden, wie die Dachauer Polizei in ihrem Pressebericht mitteilte. Wie der bislang unbekannte Täter in die Autos gelangte, sei derzeit unklar.

Dachau – Die Autos, die zwischen Montag, 17.30 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, von einem unbekannten Täter durchsucht wurden, waren in der Feldgedinger Straße und in der Hugo-König-Straße geparkt. Nach Angaben der Polizei waren die Autos eventuell nicht abgesperrt. In zwei Pkw fand der Täter nichts Stehlenswertes, im dritten erbeutete er zwei Geldbörsen mit Papieren und Bargeld. Der Wert der beute beträgt etwa 210 Euro. Sachschaden entstand keiner. Die Polizei Dachau bittet unter 0 81 31/56 10 um Hinweise.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

In Hebertshausen wird vier Tage lang gefeiert
Seit nun 115 Jahren gibt es den Katholischen Burschen- und Mädchenverein Hebertshausen. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet der Verein von Donnerstag, 19., bis …
In Hebertshausen wird vier Tage lang gefeiert
Ampel bei Unfall herausgerissen
Der Aufprall eines Mercedes war so stark, dass eine Ampel an der Kreuzung Sudetenlandstraße und Alte Römerstaße herausgerissen wurde. Ein Autofahrer wurde leicht …
Ampel bei Unfall herausgerissen
Mopeddiebe stehlen Fahrzeug und Teile
In der jüngsten Zeit waren Mopeddiebe in Dachau unterwegs. Sie richteten einigen Schaden an und stahlen unter anderem auch Fahrzeugteile.
Mopeddiebe stehlen Fahrzeug und Teile
Simon Kellerer nach 15 Jahren wieder Chef
Seit 44 Jahren besteht der Gartenbauverein Oberroth und hat den Ort optisch bereichert. Doch der Verein war von Auflösung bedroht. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung …
Simon Kellerer nach 15 Jahren wieder Chef

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.