Unfall in Bergkirchen

Polizei sucht Traktorfahrer

Bergkirchen – Die Polizei bittet einen Traktorfahrer, der möglicherweise einen Verkehrsunfall mitverursacht hat, sich zu melden. Ein Seat rammte wegen des Traktor den Bordstein.

Ein 23-jähriger Seat-Fahrer hat am Montag in der Römerstraße in Bergkirchen, auf Höhe Lusweg, gegen 8.30 Uhr an einer Engstelle einem entgegenkommenden Traktor mit Anhänger ausweichen müssen, so die Polizei. Dabei stieß er gegen den Bordstein, sodass an beiden rechten Rädern die Felgen beschädigt wurden. Der Fahrer des Traktor-Gespanns setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Möglicherweise hat der Traktorfahrer den Unfall nicht bemerkt, so die Polizei. Er wird aufgerufen, sich bei der PI Dachau zu melden. Ebenso werden Personen, die Angaben zu dem Traktor machen können, gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 0 81 31/56 10 in Verbindung zu setzen.

dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lüftungsanlage kommt doch
Nun also doch: Die neue Karlsfelder Grundschule bekommt eine Lüftungsanlage. Der Gemeinderat hat die Entscheidung des Bauausschusses revidiert. Die, die vor zwei Wochen …
Lüftungsanlage kommt doch
Gestohlene i-Pads geortet: Lehrer schlauer als Diebe
Der Einbruch in die Wirtschaftsschule Scheibner ist geklärt: 55 Tablets waren vor drei Wochen entwendet worden. Zwei Tage später konnte Lehrer Thomas Siebenborn eines …
Gestohlene i-Pads geortet: Lehrer schlauer als Diebe
Im großen Bogen ums Rathaus
Die Auflage von Bürgermeister Marcel Fath, die Hexen nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Rathaus zu empfangen, hatte Konsequenzen: Die „Bädashauser Deifisweiba“ …
Im großen Bogen ums Rathaus
Bilder vom Karlsfelder Weiberfasching
Karlsfeld - Ausverkauft war der traditionelle Weiberball der Karlsfelder Arbeiterwohlfahrt. Wer nicht dabei sein konnte, für den haben wir hier die Bilder.
Bilder vom Karlsfelder Weiberfasching

Kommentare