Polizei sucht Zeugen für Unfall in Indersdorf

Truck drängt Autofahrerin ab

Die Polizei Dachau ist auf der Suche nach dem Fahrer eines Trucks, der am Mittwoch bei Indersdorf einen Unfall verursachte und sich anschließend aus dem Staub machte. Eine 20-jährige Autofahrerin landete im Acker.

Markt Indersdorf – Gegen 16.20 Uhr war es am Mittwoch laut Polizei auf der Holzhauser Straße bei Markt Indersdorf zu dem Verkehrsunfall zwischen dem Pkw und dem Lkw oder Sattelzug gekommen. Als die 20-jährige Pkw-Fahrerin aus Friedberg den vor ihr fahrenden Truck überholte und sich mit ihrem Wagen gerade neben ihm befand, zog dieser plötzlich ohne Ankündigung nach links und touchierte dabei den rechten Außenspiegel des Pkw. Um einen schlimmeren Zusammenstoß zu vermeiden, musste die Pkw-Lenkerin nach links ausweichen, kam dabei von der Straße ab und landete im angrenzenden Acker. Der Unfallverursacher fuhr jedoch ohne anzuhalten davon. Verletzt wurde die Fahrerin,dabei glücklicherweise nicht, und am Pkw wurde nur der Außenspiegel beschädigt.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben und Hinweise zu dem beteiligten Lkw oder Sattelzug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dachau unter der Telefonnummer 08131/5610 zu melden.  dn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Autokran überschlägt sich auf A8: Schwierige Bergung erfolgreich - Mega-Schaden
Ein Autokran geriet auf der A8 bei Odelzhausen ins Schleudern und überschlug sich. Die schwierige Bergungsaktion ist mittlerweile abgeschlossen, die Vollsperrung der …
Autokran überschlägt sich auf A8: Schwierige Bergung erfolgreich - Mega-Schaden
Ein Konzert mit Chaos-Faktor
Zum ersten Mal übernimmt Ois Easy die Gestaltung des Volksfestvorabends. Und ganz nebenbei feiert die Band auch ihr 20-jähriges Bestehen. Mit ihrem Programm gehen die …
Ein Konzert mit Chaos-Faktor
Kleine Steine, große Probleme
Der Radweg entlang des Mühlbachs zwischen Wasserwerk und Brunngartenstraße wird die Stadt viel Geld kosten. „Da kommt eine mehrere Millionen teure Maßnahme auf uns zu“, …
Kleine Steine, große Probleme
In 40 Jahren 1600 mal aufgetreten
Sie haben viele Auftritte in der Gemeinde Altomünster und der weiteren Region sowie ein breites Repertoire. In die Herzen ihrer Zuhörer haben sich die Pipinsrieder …
In 40 Jahren 1600 mal aufgetreten

Kommentare