Junger Mann erbeutete in Dachau 100 Euro

Polizei warnt vor Trickdieb

Dachau - Die Polizei warnt vor einem Trickdieb, der am Mittwoch in Dachau zuschlug. Der etwa 25-jährige Unbekannte erbeutete 100 Euro.

Beim Wechseln einer Ein-Euro-Münze hat der bislang noch unbekannter Täter einem 68-jährigen Dachauer am Mittwochvormittag einen 100-Euro-Schein aus der Geldbörse entwendet. Der 68-Jährige war gegen 11 Uhr in der Augustenfelder Straße, als er von einem Mann angesprochen wurde, ob er einen Euro für den Parkscheinautomaten wechseln könne. Das teilte die Polizei gestern mit. Während der hilfsbereite Dachauer das Kleingeld in seiner offen gehaltenen Geldbörse zusammensuchte, nutzte der Trickdieb einen günstigen Augenblick und fischte den Geldschein heraus. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl erst verspätet beim Einkaufen, weshalb nur eine sehr vage Personenbeschreibung des Täters vorliegt.

Der Trickdieb war etwa 25 Jahre alt und hatte eine gepflegte Erscheinung, er sprach deutsch mit ausländischem Akzent und war bekleidet mit einer dunklen Hose und einem hellen Hemd. Wer Hinweise zu der gesuchten Person machen kann, soll sich unter Telefon 0 81 31/ 56 10 mit der PI Dachau in Verbindung setzen.

dn

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge sieht Altomünsters Bürgermeister Anton Kerle die nun vollzogene Auflösung des Klosters. Zum einen gehöre es zur Identität …
Sandgrubenfeld kann nun überplant werden
Erarbeitet und nicht gebilligt
Erdweg - Das neue Baulandmodell für Erdweg hat Gemeinderat und Bauausschuss lange beschäftigt und Kopfzerbrechen bereitet. Am Dienstagabend sollte es endlich beschlossen …
Erarbeitet und nicht gebilligt
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Hilgertshausen - Er vereinte 139 von 142 Stimmen auf sich: Mit einem überwältigenden Ergebnis ist Dr. Markus Hertlein von der Wählergemeinschaft Hilgertshausen-Tandern …
Riesenansturm bei Hertleins Nominierung
Madeleine aus Karlsfeld
Nicole Tanz und Andreas Knoblich aus Karlsfeld freuen sich über ihr erstes Kind, ihre Tochter Madeleine Tanz, die jetzt mit 3420 Gramm und 53 Zentimetern in der …
Madeleine aus Karlsfeld

Kommentare