Verspätung wegen Streit

Eine Stunde im Bahnhof

Petershausen - Gründe für Reiseunterbrechungen und Verspätungen gibt es viele. Für die fast 70-minütigen Verspätungen von zwei Zügen auf der Strecke München-Ingolstadt war am Montag abend wohl ein Streit zwischen mehreren Reisenden in einem Regionalexpress verantwortlich.

Im voll besetzten RE 59108 von München Richtung Ingolstadt hatte offensichtlich ein älterer Herr eine junge Frau verbal belästigt. Fünf bis sechs andere Reisende nahmen die Belästigte daraufhin wohl sofort in Schutz. Aber nicht nur das, sie sollen den Aggressor auch bedrängt haben.

Der Zugbegleiter meldete daher eine Schlägerei und veranlasste bis zum Eintreffen der alarmierten Bundes- und Landespolizisten einen Halt des Zuges im Bahnhof Petershausen. Allerdings konnten die angerückten Beamten der Bundespolizeiinspektion München und der PI Dachau keinen der vermutlichen Raufbolde mehr antreffen.

Aufgrund dieses Vorfalls stand der RE 59108 eine Stunde in Petershausen und kam, ebenso wie ein weiterer Zug auf dieser Strecke, erst mit knapp siebzigminütiger Verspätung an seinem Zielbahnhof an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Da staunten die Moderatoren von Antenne Bayern nicht schlecht, als sie in den frühen Morgenstunden ihren Facebook-Account checkten: Der Burschen- und Mädchenverein …
Randelsrieder klauen Radiosender einen selbst geklauten Baum
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Ohne Plastikfolien geht es nicht mehr. Davon sind die Spargelbauern im Landkreis überzeugt. Die Konkurrenten aus dem Ausland machen ihnen zu schaffen – und die Wünsche …
Frühspargel in Plastikfolien gehüllt
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Auf der Autobahn 8 ist am Freitagnachmittag um 16.30 Uhr Richtung Stuttgart ein Auffahrunfall passiert, bei dem fünf Menschen leicht verletzt wurden.
Nach Auffahrunfall: Kilometerlanger Stau auf der A8
Ileyna aus Dachau
Ileyna ist das erste Kind von Esra und Ferhat Gever. Das kleine Mädchen, das bei seinem ersten Fototermin der Kamera so leidenschaftlich zujubelt, hat in der Dachauer …
Ileyna aus Dachau

Kommentare