Verspätung wegen Streit

Eine Stunde im Bahnhof

Petershausen - Gründe für Reiseunterbrechungen und Verspätungen gibt es viele. Für die fast 70-minütigen Verspätungen von zwei Zügen auf der Strecke München-Ingolstadt war am Montag abend wohl ein Streit zwischen mehreren Reisenden in einem Regionalexpress verantwortlich.

Im voll besetzten RE 59108 von München Richtung Ingolstadt hatte offensichtlich ein älterer Herr eine junge Frau verbal belästigt. Fünf bis sechs andere Reisende nahmen die Belästigte daraufhin wohl sofort in Schutz. Aber nicht nur das, sie sollen den Aggressor auch bedrängt haben.

Der Zugbegleiter meldete daher eine Schlägerei und veranlasste bis zum Eintreffen der alarmierten Bundes- und Landespolizisten einen Halt des Zuges im Bahnhof Petershausen. Allerdings konnten die angerückten Beamten der Bundespolizeiinspektion München und der PI Dachau keinen der vermutlichen Raufbolde mehr antreffen.

Aufgrund dieses Vorfalls stand der RE 59108 eine Stunde in Petershausen und kam, ebenso wie ein weiterer Zug auf dieser Strecke, erst mit knapp siebzigminütiger Verspätung an seinem Zielbahnhof an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prügelei auf Fußballplatz: Ein Experte soll schlichten
Die Prügelei auf dem Fußballplatz in Schwabhausen erhitzt weiter die Gemüter. Am Donnerstag sollen die Beteiligten zu einem Gespräch zusammenkommen - vor allem ein Kind …
Prügelei auf Fußballplatz: Ein Experte soll schlichten
Bei ihr fühlten sich die Schüler wohl
Die Rektorin der Grundschule Dachau-Ost Gabriele Dörfler geht in den Ruhestand. Sie ist beim Sommerfest feierlich verabschiedet worden – von ihren Kollegen, dem …
Bei ihr fühlten sich die Schüler wohl
Stadtwerke stellen ihr Windrad vor
Die Voruntersuchungen für das geplante Windrad im Sigmertshauser Holz laufen. Am  Mittwoch stellen die Stadtwerke den Planungsstand auf der …
Stadtwerke stellen ihr Windrad vor
Sauber, duftend und appetitlich
Viele Kunden der Sparkasse Dachau müssen sich wie in einer Bäckerei gefühlt haben: In den Räumlichkeiten am Sparkassenplatz wurden insgesamt 33 Brotlaibe von einem …
Sauber, duftend und appetitlich

Kommentare