+
Mit dieser Mannschaft geht die Röhrmooser SPD in die Kommunalwahl, mit Wolfgang Götz als Bürgermeister-Kandidat (vorne Mitte). Rechts hinten Wahlleiter Hube rt Böck.

Kommunalwahl 2020 Röhrmoos

100-prozentiges Ja zu den SPD-Bewerbern

Eine Geschlossenheit, von der die Bundes-SPD nur träumen kann, zeigten die Genossen aus Röhrmoos bei der Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl 2020 im Gasthof Kiermeir in Arzbach.

Röhrmoos – Hier schickte man zunächst Wolfgang Götz mit 100 Prozent der 15 stimmberechtigten Mitglieder ins Rennen um den Bürgermeisterstuhl. Anschließend wurde wiederum einstimmig die vom Vorstand ausgearbeitete Gemeinderatsliste von den Mitgliedern angenommen. Von Listenplatzgerangel keine Spur.

So hatte der Unterbezirksvorsitzende Hubert Böck aus Indersdorf, der ja auch Landratskandidat der SPD ist, als Wahlleiter einen ruhigen Abend.

Bürgermeisterkandidat Götz, der seit knapp sechs Jahren im Gemeinderat sitzt, machte bei seiner Vorstellung keinen Hehl daraus, dass er zum zweiten Mal versucht, Gemeindechef zu werden. Bei der letzten Wahl waren es vier Kandidaten. 2020, so scheint es, kämpfen in Röhrmoos CSU, SPD und Grüne um den Bürgermeisterstuhl. Götz sei sich bewusst, dass es schwer werde, den amtierenden CSU-Bürgermeister Dieter Kugler aus dem Sattel zu heben, „aber die Bürger haben es in der Hand, ob mit einem SPD-Bürgermeister neue Wege beschritten werden sollen“.

Der 51-jährige SPD-Mann ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist beruflich als Akademieleiter tätig. Bei der Wahl sei wichtig, dass der Bürger eben eine Auswahl an Kandidaten habe, „denn davon lebt die Demokratie“.

Politische Agenda der Röhrmooser SPD

Die SPD habe in Röhrmoos viele Dinge angestoßen und zur Durchsetzung für die nun im Bau befindlichen Seniorenwohnungen einen langjährigen Kampf nicht gescheut. Götz erinnerte, dass es letztlich 700 gesammelte Unterschriften waren, die zum Erfolg führten.

Die SPD habe auch beim Einheimischen-Baulandmodell die Fahne hochgehalten, „denn hier geht es um eine wichtige soziale Errungenschaft“. Die SPD habe sich auch für den Hortbau stark gemacht. Als Zukunftsaufgabe sieht Götz die Schaffung eines Bürgerhauses, die wesentlich kleinere Partnergemeinde Taradeau gehe da mit gutem Beispiel voraus.

Alle Projekte, die mit der Entwicklung der Gemeinde im Zusammenhang stehen, müsse man unter dem Stichwort Umweltfreundlichkeit überprüfen. Götz erwartet, dass endlich der öffentliche Personennahverkehr ausgebaut wird, bezahlbare Wohnungen geschaffen werden und Röhrmoos den Zuschlag beim Gymnasiumbau erhält, „weil wir die notwendigen Schülerzahlen haben und an der S-Bahn liegen“.

Sollte Götz nicht Bürgermeister werden, hat er als Listenführer der SPD-Gemeinderatsliste gute Chancen, erneut in den Gemeinderat einzuziehen.

Auf Platz 2 findet man mit Sabine Decker die erste von vier Damen auf der SPD-Liste. Die Diplom-Sozialpädagogin setzt auf Generationengerechtigkeit und fordert ein gesamtpolitisches Konzept für die Senioren in der Gemeinde. Ein genauerer Blick auf die 15 Gemeinderatsbewerber zeigt, dass sie allein von ihrer beruflichen Stellung einen Querschnitt der Bevölkerung darstellen.

Man findet mehrere junge, aber auch ältere, erfahrene Kandidaten, die zum Teil schon seit langem ehrenamtlich in der Gemeinde tätig sind. Das geht los bei Funktionären in den Vereinen wie die Feuerwehren, Schützen, Bund Naturschutz und Asyl-Helferkreise bis hin zu Kirchenmesner Gerhard Schmidbauer, der schon 36 Jahre Gemeinderat ist.

Weil man nur 15 Frauen und Männer zu einer Kandidatur bewegen konnte, werden auf dem Wahlzettel die ersten fünf Bewerber zweifach aufgeführt, so dass keine der 20 möglichen Stimmen verschenkt wird. Aktuell sind im Gemeinderat nur Götz und Schmidbauer vertreten. Als Wahlziel formuliert Götz: „dass wir auch zahlenmäßig zulegen“.

Gemeinderatsliste

Die Gemeinderatsliste des SPD-Ortsvereins aus Röhrmoos: 1. Wolfgang Götz, 51 Jahre, Akademieleiter, Röhrmoos; 2. Sabine Decker, 50, Diplom-Sozialpädagogin, Großinzemoos; 3. Ernst Vetsch, 53, Konzern-Betriebsratsvorsitzender, Röhrmoos; 4. Maria Schmidbauer, 40, pharmazeutisch-technische Assistentin, Röhrmoos; 5. Jonas Götz, 18, Auszubildender zur Fachkraft im Fahrbetrieb, Röhrmoos; 6. Margarete Priller, 72, Rentnerin, Riedenzhofen; 7. Harald Schiffner, 61, IT-Anwendungsentwickler, Biberbach; 8. Elvira Pillhöfer, 62, medizinisch-technische Assistentin, Röhrmoos; 9. Franz Schmidbauer-Tous, 46; Pflegedienstleiter, Röhrmoos; 10. Horst Pillhöfer, 63, Verfahrensingenieur, Röhrmoos; 11. Manuel Schütz, 30, Personalreferent, Röhrmoos; 12. Raphael Berger, 21, Landschaftsgärtner, Röhrmoos; 13. Gerhard Schmidbauer, 73, Pensionist, Röhrmoos; 14. Andreas Herzinger, 53, Produktionsleiter, Röhrmoos; 15. Wolfgang Viehöfer, 78, Pensionist, Kleininzemoos.

Kommunalwahl 2020 in Bayern: Welche Aufgaben hat der Bürgermeister?

Service

Die Bürgermeisterkandidaten aller Gemeinden aus dem Landkreis Dachau, haben wir für Sie in unserem Überblicksartikel zu den Kommunalwahlen 2020 aufgelistet. Zudem können Sie sich in unserem Artikel zu den Landratswahlen über die dort antretenden Kandidaten informieren. Alle weiteren Hintergrundberichte finden sie auch auf unserer Themenseite zu den Kommunalwahlen 2020 im Landkreis Dachau.

ost

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stichwahl in den Gemeinden Schwabhausen und Petershausen live im Ticker: Die Sieger stehen fest
Am 29. März ist Stichwahl in mehreren Kommunen. Ab 18 Uhr wird ausgezählt. Alle Ergebnisse, News und Reaktionen lesen Sie hier live im Ticker.
Stichwahl in den Gemeinden Schwabhausen und Petershausen live im Ticker: Die Sieger stehen fest
Klare Sache: Marcel Fath bleibt Bürgermeister
Marcel Fath bleibt Bürgermeister der Gemeinde Petershausen. Der Amtsinhaber von den Freien Wählern setzte sich bei der Stichwahl am gestrigen Sonntag gegen Günter Fuchs …
Klare Sache: Marcel Fath bleibt Bürgermeister
Stichwahl in Schwabhausen: Wolfgang Hörl setzt sich klar durch
Am Ende war es eine klare Angelegenheit: Wolfgang Hörl setze sich in der Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Schwabhausen mit 57,25 Prozent durch, Florian Scherf …
Stichwahl in Schwabhausen: Wolfgang Hörl setzt sich klar durch
Kommunalwahl 2020 im Kreis Dachau: Alle Stichwahl-Ergebnisse
Alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 im Landkreis Dachau: Landrat, Gemeinderäte, Bürgermeister und Kreistag werden neu gewählt.
Kommunalwahl 2020 im Kreis Dachau: Alle Stichwahl-Ergebnisse

Kommentare